Freibad-Saison

Thermalbad begrüßt 100.000. Besucher!

+
Badeleiter Tobias Hornisch (links) und Philipp Nickler, stellvertretender Badeleiter (rechts) gratulieren Dr. Hans-Horst Otto und seinen Enkelinnen. 

Heidelberg-Bergheim - Dr. Hans-Horst Otto staunt am Mittwoch nicht schlecht, als ihm bei seiner Ankunft im Thermalbad herzlich gratuliert wird. Er ist der 100.000. Besucher dieser Saison!

Der 100.000. Besucher des in diesem Jahr bekommt am Mittwoch eine Zehner-Karte überreicht. 

Dr. Hans-Horst Otto kommt mit seinen Enkelinnen ins Thermalbad. Die zwei kündigen stolz an, dass der Opa sich ihre Kopfsprünge vom Startblock anschauen dürfe. Am Schönsten finden die zwei Mädels die neue aufblasbare Rutsche im Bad.

Dr. Otto berichtet, dass er das Bad bereits seit seiner Studentenzeit besucht.

Stadtwerke Heidelberg/kab

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Mesut Özil singt deutsche Nationalhymne nicht mit - das sind seine Gründe

Mesut Özil singt deutsche Nationalhymne nicht mit - das sind seine Gründe

Tote Frau an spanischer Tankstelle gefunden - handelt es sich um die vermisste Sophia L. (28)?

Tote Frau an spanischer Tankstelle gefunden - handelt es sich um die vermisste Sophia L. (28)?

Trauerfall bei Maybrit Illner: Talkmasterin muss in eigener ZDF-Sendung ersetzt werden

Trauerfall bei Maybrit Illner: Talkmasterin muss in eigener ZDF-Sendung ersetzt werden

WM 2018 im Live-Ticker: Die Russen auf der Erfolgswelle - ein Doping-Experte äußert Bedenken

WM 2018 im Live-Ticker: Die Russen auf der Erfolgswelle - ein Doping-Experte äußert Bedenken

Hätten Sie's gedacht? Was Sie mit Spülmaschinen-Tabs noch reinigen können

Hätten Sie's gedacht? Was Sie mit Spülmaschinen-Tabs noch reinigen können

Vergewaltigung in Herborn: Unbekannter vergeht sich an 91-jähriger Oma mit Gehstock

Vergewaltigung in Herborn: Unbekannter vergeht sich an 91-jähriger Oma mit Gehstock

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.