Schwer verletzt

Frau (51) von Straßenbahn erfasst!

+
Tragischer Unfall am späten Dienstagnachmittag in der Bergheimer Straße (Symbolfoto).

Heidelberg-Bergheim – Ein tragischer Unfall ereignet sich am Dienstag in der Bergheimer Straße: Eine Frau gerät unter eine Straßenbahn. Schwer verletzt wird sie von den Schienen geborgen.

Ersten Ermittlungen zufolge läuft die 51-Jährige gegen 17:45 Uhr über den Schienenbereich an der Haltestelle Volkshochschule und wird trotz einer sofort eingeleiteten Notbremsung frontal von der ankommenden Bahn erfasst. 

Dabei gerät sie unter die Fahrzeugfront. Dem Fahrer und einem Ersthelfer gelingt es, die schwer verletzte Frau herauszuziehen. 

Der Notarzt stellt mehrere Frakturen an Oberkörper und Armen sowie eine Kopfplatzwunde fest. Die Fußgängerin wird nun in einer nahegelegenen Klinik behandelt.

pol/sag

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Mercedes prallt gegen Hauswand – Auto droht Abhang hinunterzukippen!

Mercedes prallt gegen Hauswand – Auto droht Abhang hinunterzukippen!

Vermisste Tramperin Sophia  L.: Verdächtiger wollte wohl Beweise verbrennen

Vermisste Tramperin Sophia  L.: Verdächtiger wollte wohl Beweise verbrennen

WM-Kader von Deutschland 2018: Der finale Kader von Jogi Löw

WM-Kader von Deutschland 2018: Der finale Kader von Jogi Löw

Oben ohne! Jetzt lässt Boirs Ex' Lilly die letzten Hüllen fallen

Oben ohne! Jetzt lässt Boirs Ex' Lilly die letzten Hüllen fallen

Darum sollten Sie im Koffer ein Stück Seife haben - und zwar nicht zum Waschen

Darum sollten Sie im Koffer ein Stück Seife haben - und zwar nicht zum Waschen

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.