Ab 11 Uhr

Suche nach vermisstem 19-Jährigen wird fortgesetzt

Heidelberg-Bergheim - Die Suche nach dem 19-jährigen Jugendlichen, der seit Mittwochvormittag vermisst wird, wird mit mehreren Tauchern der Wasserschutzpolizei um 11 Uhr fortgesetzt.

Seit dem späten Mittwochvormittag wird ein 19-Jähriger aus Bruchsal vermisst, der sich zur medizinischen Behandlung in Heidelberg befand.

Kurz darauf wurden persönliche Gegenstände des jungen Mannes am Neckarufer in der Vangerowstraße gefunden.

>>> Suchaktion der Polizei – Mann (19) vermisst!

Trotz eines Großaufgebots von DLRG, Wasserschutzpolizei und der Heidelberger Berufsfeuerwehr blieb die Suche am Mittwoch ergebnislos. Gegen 18 Uhr wurde sie vorübergehend eingestellt.

>>> Polizei unterbricht Suche nach 19-Jährigem

Am heutigen Donnerstag um 11 Uhr wird die Suche nun mit mehreren Tauchern der Wasserschutzpolizei fortgesetzt.

Der junge Mann wird wie folgt beschrieben: Ca. 184 cm; 55 kg; schlank; dunkelblonde, seitlich kurze Haare; blaue Augen. Er trägt eine dunkelgraue Sporthose, eine schwarze, dünne Strickjacke und hellbraune Lederschuhe.


-------------

Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Kriminaldauerdienst der Kriminalpolizeidirektion Heidelberg unter der Nummer 0621-174-5555 in Verbindung zu setzen.

pol/rob

Meistgelesen

Unfall auf A6: Fahrer (†27) stirbt bei Crash gegen Brückenpfeiler

Unfall auf A6: Fahrer (†27) stirbt bei Crash gegen Brückenpfeiler

Schreckliche Tragödie an Niederwiesenweiher: Drei junge Männer ertrunken!

Schreckliche Tragödie an Niederwiesenweiher: Drei junge Männer ertrunken!

Im Bus belästigt! Unbekannter begrapscht Frau (25)

Im Bus belästigt! Unbekannter begrapscht Frau (25)

Polizeistreife schießt auf Mann in Bistro: DAS sagt die Staatsanwaltschaft!

Polizeistreife schießt auf Mann in Bistro: DAS sagt die Staatsanwaltschaft!

Polizisten stoppen diesen VW Golf GTI - und können nicht glauben, was sie unter dem Wagen sehen

Polizisten stoppen diesen VW Golf GTI - und können nicht glauben, was sie unter dem Wagen sehen

WM im Live-Ticker: Panama nervt Belgien gewaltig - Schweden siegt dank Videobeweis

WM im Live-Ticker: Panama nervt Belgien gewaltig - Schweden siegt dank Videobeweis

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.