Täter-Trio geschnappt

Unglaublich – Diebesgut umfasst 65 Flaschen Alkohol

+
Diebesbeute: 65 Flaschen Alkohol und drei Kilo Kaffeepulver (Symbolbild). 

Heidelberg-Bergheim – Wofür braucht man 65 Flaschen Alkohol? Diese Frage stellt sich seit Donnerstagnachmittag auch die Polizei in Heidelberg. 

Am Donnerstagnachmittag klauen zwei Frauen im Alter von 26 und 48 Jahren in einem Supermarkt in der Kurfürsten-Anlage mehrere Flaschen Alkohol.

Auf frischer Tat ertappt!

Bei ihrer Tat werden die zwei Frauen von einem Mitarbeiter des Supermarktes beobachtet. Er verständigt sofort die Polizei. 

Komplize wartet im Auto

Die Beamten nehmen die beiden Frauen und einen Mittäter (26) fest. Der junge Mann hat während der Tat in seinem Auto in der Tiefgarage gewartet. 

Bei ihm findet die Polizei weiteres Diebesgut. 

Insgesamt hat das Trio 65 Flaschen Alkohol und drei Kilogramm Kaffeepulver im Gesamtwert von über 1.000 Euro entwendet. 

Nach Feststellung der Personalien und der Zahlung einer Kaution sind sie wieder auf freien Fuß gesetzt worden. Die Ermittlungen dauern an.

pol/lin

Mehr zum Thema

Nach Crash: Peugeot kippt auf die Seite! 

Nach Crash: Peugeot kippt auf die Seite! 

Fotos: Bundestagswahl 2017: Die Kandidaten in Heidelberg

Fotos: Bundestagswahl 2017: Die Kandidaten in Heidelberg

Impressionen: 48. Heidelberger Herbst

Impressionen: 48. Heidelberger Herbst

Kommentare