In Bergheimer Straße

Von Tanzfläche gezerrt! Disco-Gast (19) in Klinik geprügelt

+
(Symbolbild)

Heidelberg-Bergheim – Schon wieder so unfassbarer Akt der Gewalt in einer Disco. Ein 19-Jähriger wird bis zur Bewusstlosigkeit gewürgt, dann ins Krankenhaus geprügelt. Der Fall:

Brutale Attacke auf einen Disco-Gast in einem Club in der Bergheimer Straße...

Wie die Polizei am Montag mitteilt, erstattet ein 19-jähriger Mann erst Tage später Anzeige bei der Polizei, nachdem ihn ein Unbekannter bereits in der Nacht vom 5. auf 6. August ins Krankenhaus geprügelt hat.

Nach Angaben des Opfers habe ihn ein Mann gegen 2:30 Uhr auf der Tanzfläche grundlos von hinten in den ‚Schwitzkasten‘ genommen und ins Foyer geschleppt.

Dort schlägt der Gesuchte den 19-Jährigen so heftig zusammen, dass dieser mit schweren Gesichtsverletzungen ins Krankenhaus muss.

Der Verletzte kann keine genauen Angaben zum Tathergang machen, da er beim Herauszerren bewusstlos geworden sei und erst wieder bereits stark blutend aufgewacht sei.

------

Zeugenhinweise unter ☎ 06221/991700 an das gegen Unbekannt wegen Körperverletzung ermittelnde Polizeirevier Heidelberg-Mitte.

>>> Diese Heidelberger Clubs legen eine Sommerpause ein!

>>> Vor Disco: Größere Gruppe prügelt auf Trio ein

>>> Versuchter Totschlag in „Nachtschicht“: Mann (27) festgenommen!

pol/pek

Meistgelesen

Ja, wo isser denn?! Blitzer auf A656 plötzlich verschwunden!

Ja, wo isser denn?! Blitzer auf A656 plötzlich verschwunden!

„Hart aber fair“-WM-Talk: Basler beleidigt Özil – „Körpersprache von einem toten Frosch“

„Hart aber fair“-WM-Talk: Basler beleidigt Özil – „Körpersprache von einem toten Frosch“

4.500 Kräfte – 5.000 Einsätze! Was Feuerwehrmänner täglich leisten

4.500 Kräfte – 5.000 Einsätze! Was Feuerwehrmänner täglich leisten

Getötete 16-Jährige: Verdächtiger war wohl Zufallsbekanntschaft

Getötete 16-Jährige: Verdächtiger war wohl Zufallsbekanntschaft

Nach Teenie-Randale auf Kerwe: Schaulustige verursachen Großeinsatz der Polizei!

Nach Teenie-Randale auf Kerwe: Schaulustige verursachen Großeinsatz der Polizei!

Von Schmuck bis Besteck: So reinigen Sie angelaufenes Silber richtig

Von Schmuck bis Besteck: So reinigen Sie angelaufenes Silber richtig

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.