Kurfürsten-Anlage

Straßenbahn-Unfall am Bauhaus: Mann schleudert in Windschutzscheibe!

+
Unfall zwischen Straßenbahn und Fußgänger in der Kurfürsten-Anlage.

Heidelberg-Bergheim - Schwerer Unfall in der Kurfürsten-Anlage am Montagnachmittag (2. Juli): Ein Fußgänger übersieht die Straßenbahn! 

+++ UPDATE (17:15 Uhr):

Erste Ermittlungen haben ergeben, dass der 31-Jährige bei roter Ampel über die Straße gelaufen ist. Der Schwerverletzte befindet sich derzeit in einem Krankenhaus. Weitere Informationen zu seinem Gesundheitszustand liegen nicht vor.

Die Polizei regelt den Verkehr und die Feuerwehr beginnt mit den Bergungs- und Aufräumarbeiten. Es kommt weiterhin zu Beeinträchtigungen im Verkehr.

+++

Der Unfall ereignet sich nach ersten Informationen um kurz nach 14 Uhr in Höhe der Bauhaus-Filiale in der Kurfürsten-Anlage. Ein Fußgänger will die Ampel überqueren, als die Linie 5 angefahren kommt. 

Mann schleudert in Windschutzscheibe von Straßenbahn!

Der Mann wird in die Windschutzscheibe der Straßenbahn geschleudert und schwer verletzt.

Unfall zwischen Straßenbahn und Fußgänger in der Kurfürsten-Anlage.

Aktuell ist die Strecke der Linie 5 in Richtung Bismarckplatz blockiert. Die Polizei hat die Kurfürsten-Anlage zwischen Römerkreis und Bauhaus gesperrt. 

pri/kab

Kommentare