Weitere Standorte geplant

Alles anders am Bahnhof! Neue Fahrrad-Stellplätze in Betrieb

+
Am IB-Zentrum sind seit dem 7.Mai neue Fahrrad-Stellpätze verfügbar.

Heidelberg-Bergheim - Anlässlich der Umbauarbeiten am Hauptbahnhof, durch die viele Fahrradständer wegfallen, wird am IB-Zentrum ein neuer Stellplatz eröffnet:

Wenn man vor dem Heidelberger Hauptbahnhof steht, fallen einem als erstes die vielen Fahrräder auf dem Willy-Brandt-Platz auf. Dort und um die Ecke am Parkplatz im Norden gibt es zahlreiche Plätze, um sein Fahrrad zu parken. Aufgrund der Umbauarbeiten vor dem Bahnhof und einem hohen Bedarf an Stellplätzen, beginnt die Stadt jedoch jetzt auf andere Flächen in der Nähe auszuweichen.

So zum Beispiel in der Nähe des IB-Zentrums, wo von März bis Mai 2018 neue Ständer gebaut werden. Seit dem 7. Mai (Montag) kannst Du hier dein Fahrrad parken, wenn Du zum Bahnhof musst. Insgesamt 214 Stellplätze stehen Dir dort zur Verfügung. 

Am IB-Zentrum sind seit dem 7. Mai neue Fahrrad-Stellpätze verfügbar.

Damit der Platz nicht so trist aussieht, werden zudem Bäume zwischen den Ständern gepflanzt. So passt er vom Aussehen gut zu dem kleinen Park daneben. Das ganze Unterfangen hat sich die Stadt 81.400 Euro kosten lassen.

Weitere Maßnahmen geplant

Doch damit enden die Planungen noch nicht! In Zukunft werden die Stellplätze am Willy-Brandt-Platz und weiter nördlich am Parkplatz verlagert. Zum einen auf eine provisorische Abstellanlage vor den Bahnhofseingang am Willy-Brandt-Platz, zum anderen dauerhaft in die Belfort-Anlage jenseits der Lessingstraße und in der Nähe des Ibis-Hotels.

Dadurch stehen dann etwa 1.600 Plätze um den Bahnhof zur Verfügung. Bisher sind es nur 1.400 Stellplätze.

dh  

Kommentare