Streit eskaliert

Wegen Musik: Mann (52) greift junges Paar an 

+
Wegen der lauten Musik eines jungen Paares eskaliert am Freitagabend ein Streit auf dem Bismarckplatz

Heidelberg-Bergheim - Weil ein junges Paar auf dem Bismarckplatz laut Musik hören, entwickelt sich am Freitagnachmittag ein Streit mit einem 52-Jährigen, der schnell eskaliert.

Der Ältere spricht den 25-Jährigen und die 23-Jährige um 13:35 Uhr auf die laute Musik an und fordert das Paar direkt auf, Heidelberg zu verlassen. Es entbrennt ein Streit. Der 52-Jährige schlägt dem 25-Jährigen mit der Faust ins Gesicht, worauf dieser ein Taschenmesser zieht und den Angreifer an der Hand verletzt. 

Das junge Paar wendet sich anschließend an die Polizei in der Sonderwache Bismarckplatz. Währenddessen verschwindet der 52-Jährige vom Ort des Geschehens. Im Zuge einer Fahndung wird er an einem Kiosk in der Nähe angetroffen. Er ist nur oberflächlich verletzt und muss nicht ärztlich behandelt werden. Eine Überprüfung ergibt, dass der Mann mit mehr als 1,6 Promille deutlich betrunken ist. 

Alle Beteiligten werden von der Polizei vernommen und müssen sich nun einem Ermittlungsverfahren stellen. Das Taschenmesser des 25-Jährigen wird beschlagnahmt.

pol/kab

Nach Crash: Peugeot kippt auf die Seite! 

Nach Crash: Peugeot kippt auf die Seite! 

Fotos vom Mannschaftstriathlon!

Fotos vom Mannschaftstriathlon!

Der Besuch von Kanzlerin Angela Merkel in Heidelberg

Der Besuch von Kanzlerin Angela Merkel in Heidelberg

Kommentare