Handy und Geldbeute weg

Unbekannte ziehen 17-Jährigen ab

+

Heidelberg-Bergheim - Ein jugendlicher Heidelberger ist in der Nacht auf Samstag auf dem Nachhauseweg. Plötzlich attackieren ihn zwei unbekannte Männer, nehmen in in den Schwitzkasten und klauen sein Handy und Bargeld.

Ein 17-jähriger Heidelberger ist um um 2 Uhr in der Nacht auf Samstag im Bereich der Czernybrücke unterwegs, will nach Hause.

Aus heiterem Himmel greifen ihn zwei Unbekannte an, nehmen in brutal in den Schwitzkasten und fordern sein Geld.

Der 17-Jährige versucht, sich zu wehren – ohne Erfolg. Die beiden Angreifer schlagen ihn daraufhin zu Boden und ziehen ihm sein Handy und Bargeld ab.

Danach machen sich die Täter in Richtung Eppelheimer Straße aus dem Staub. 

Die Kriminalpolizeidirektion Heidelberg hat die weiteren Ermittlungen übernommen und bittet Zeugen des Vorfalles, sich bei der Polizei unter der Telefonnummer 0621/1740 zu melden.

pol/rob

Fotos: 4. Pink Monday – Heidelberger Marktplatz ganz in Rosa

Fotos: 4. Pink Monday – Heidelberger Marktplatz ganz in Rosa

Löscheinsatz: Brand in Altstadt-Café

Löscheinsatz: Brand in Altstadt-Café

Fotos: Weihnachtsbäckerei in „zeughaus“-Mensa

Fotos: Weihnachtsbäckerei in „zeughaus“-Mensa

Kommentare