In Bismarckstraße

Vorgedrängelt! Zwei Verletzte nach Schlägerei vor Döner-Bude

+

Heidelberg-Bergheim - Am frühen Sonntagmorgen kommt es vor einem Döner-Laden zu einer Schlägerei. Dabei werden zwei junge Männer verletzt – weil sie sich vorgedrängelt haben...

Am Sonntagmorgen (2. September) stehen gegen 5:20 Uhr mehrere Personen in der Warteschlange vor einer Döner-Bude. Plötzlich tauchen zwei junge Männer im Alter von 21 und 23 Jahren auf und drängeln sich vorbei, wollen bestellen.

Das schmeckt zwei in der Schlange wartenden Männer aber so gar nicht – es kommt zum Streit. Erst fliegen nur die Worte, kurz darauf aber auch die Fäuste.

Die beiden Schläger flüchten daraufhin in Richtung Darmstädter Hof. Die beiden Drängler müssen nach Schlägen und Tritten gegen den Oberkörper mit Prellungen und Schürfwunden in ein Krankenhaus eingeliefert werden.

Die Unbekannten können wie folgt beschrieben werden:

- 1.Täter: männlich, 20-22 Jahre alt, ca. 1,75 - 1,80 Meter groß, bekleidet mit einer hellen Jeans und einer Fliegerjacke mit Fellbesatz

- 2.Täter: männlich, 20-22 Jahre alt, ca. 1,95 Meter groß, bekleidet mit einer blauen Steppjacke (Hilfiger Logo am linken Arm)

+++

Personen die Hinweise zu Tätern geben können, werden gebeten, sich unter ☎ 06221/99-1700 an das Polizeirevier Heidelberg-Mitte zu wenden.

pol/rob

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare