Polizei muss kommen

Während Schifffahrt: Mann (21) rastet völlig aus und geht auf Gäste los!

+
Aggressiver 21-Jähriger verletzt mehrere Personen unter Alkoholeinfluss (Symbolfoto)

Heidelberg - Es soll eigentlich eine schöne Abendveranstaltung auf einem Fahrgastschiff werden, doch ein alkoholisierter Mann zerstört die Stimmung. Mehr zum Vorfall:

Diesem 21-Jährigen ist der Abend wohl etwas zu sehr zu Kopf gestiegen: Während einer Veranstaltung am Donnerstag (17. Mai), die auf einem Fahrgastschiff in Heidelberg stattfindet, fängt ein Mann gegen 22:30 Uhr plötzlich an, wild um sich zu schlagen!

Während seinem Ausraster verletzt er zwei Frauen im Gesicht. Sofort greift der Sicherheitsdienst ein und hält den 21-Jährigen so lange fest, bis die Polizei eintrifft. 

Als die Beamten kommen, verletzt der junge Mann die Polizisten und Security mit Knie- und Kopfstößen! Doch damit nicht genug: Im Streifenwagen beleidigt er die Beamten, bis sie auf der Dienststelle sind. Dort gibt es dann Erklärungen für sein aggressives Verhalten: Bei einer Blutentnahme kommt raus, dass er ein Glas zu viel getrunken hat!

Gegen ihn wird nun wegen Körperverletzungsdelikten und Angriff auf Vollstreckungsbeamte ermittelt.

cet/pol

Mehr zum Thema

Kommentare