Polizei sucht Zeugen

Mercedes und BMW liefern sich illegales Rennen durch Heidelberg

+
Illegales Straßenrennen durch Heidelberg (Symbolfoto)

Heidelberg - Zwei Autofahrer liefern sich am Samstag ein illegales Autorennen durch die Stadt! Die Polizei sucht jetzt Zeugen!

Ein 20-jähriger BMW-Fahrer aus Heidelberg und ein 30-jähriger Mercedes-Fahrer liefern sich am Samstagnachmittag zwischen 16 und 16:45 Uhr ein Rennen über die Karlsruher Straße bis nach Rohrbach-Süd.

Ein Zeuge informiert die Polizei, die im Bereich der Haltestelle „Rohrbach-Süd“ sieben Autofahrer mit ihren hochmotorisierten Autos findet. Nachdem ihrer Personalien aufgenommen wurden, zerstreuen sich die Fahrer.

Gegen das Renn-Duo ermittelt nun die Verkehrspolizei. Die Führerscheinstelle wird in Kenntnis gesetzt.

Zeugen, die das Rennen beobachtet haben oder sogar dadurch gefährdet wurden, können sich unter ☎ 0621/174-4140 beim Verkehrskommissariat in Heidelberg melden.

pol/kab

Mehr zum Thema

Kommentare