Polizei sucht Zeugen

Mercedes und BMW liefern sich illegales Rennen durch Heidelberg

+
Illegales Straßenrennen durch Heidelberg (Symbolfoto)

Heidelberg - Zwei Autofahrer liefern sich am Samstag ein illegales Autorennen durch die Stadt! Die Polizei sucht jetzt Zeugen!

Ein 20-jähriger BMW-Fahrer aus Heidelberg und ein 30-jähriger Mercedes-Fahrer liefern sich am Samstagnachmittag zwischen 16 und 16:45 Uhr ein Rennen über die Karlsruher Straße bis nach Rohrbach-Süd.

Ein Zeuge informiert die Polizei, die im Bereich der Haltestelle „Rohrbach-Süd“ sieben Autofahrer mit ihren hochmotorisierten Autos findet. Nachdem ihrer Personalien aufgenommen wurden, zerstreuen sich die Fahrer.

Gegen das Renn-Duo ermittelt nun die Verkehrspolizei. Die Führerscheinstelle wird in Kenntnis gesetzt.

Zeugen, die das Rennen beobachtet haben oder sogar dadurch gefährdet wurden, können sich unter ☎ 0621/174-4140 beim Verkehrskommissariat in Heidelberg melden.

pol/kab

Mehr zum Thema

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.