Nächtlicher Feuerwehreinsatz

Feuer im Boxbergring: 20 Personen evakuiert!

+
Die Feuerwehr löscht den Brand. (Symbolbild)

Heidelberg-Boxberg - Am Mittwochmorgen (13. Dezember) kommt es um kurz nach Mitternacht zu einem Brand in einem Mehrfamilienhaus. Die Feuerwehr evakuiert vorsorglich das Gebäude.

Schlimmer kann ein Tag gar nicht beginnen...

Gegen 00.08 Uhr bricht in einem Mehrfamilienhaus im Boxbergring 4 ein Brand im Keller aus. Die Berufsfeuerwehr Heidelberg mach sich sofort auf den Weg und beginnt mit dem Löschen des Feuers. Zeitgleich werden 20 Personen aus dem Gebäude evakuiert und in Sicherheit gebracht. 

Brandursache noch unklar

Die Gründe für den Brand sind bisher noch ungeklärt. Das Polizeirevier Heidelberg-Süd hat die Ermittlung aufgenommen. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 15.000 Euro. Glücklicherweise wird niemand verletzt. 

pol/dh

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.