An Bushaltestelle Boxbergring

Unbekannter Mann begrapscht Mädchen (11)!

+
Der Mann fasst dem Mädchen an Beine und Po (Symbolfoto).

Heidelberg-Boxberg - Ein Mann verwickelt eine Elfjährige am Dienstagmorgen in ein Gespräch. Während er redet, begrapscht er sie am Po und den Beinen. Jetzt sucht die Polizei nach dem Mann:

Das Mädchen sitzt kurz nach 7 Uhr an der Bushaltestelle Boxbergring, der bislang unbekannte Mann setzt sich daneben. Er verwickelt das Kind in ein Gespräch und fasst ihm plötzlich mehrmals an das Gesäß und die Beine. 

Die Elfjährige handelt genau richtig: Sie steht auf und geht zu einem Klassenkameraden. 

Der Unbekannte steigt dann in einen Bus, der um 7:08 Uhr in Richtung Kirchheim abfährt. 

Der Täter konnte wie folgt beschrieben werden:

Der Mann soll 40 bis 45 Jahre alt und zwischen 1,80 und 1,85 Meter groß sein. Er soll laut Polizei eine dickliche Statur und leicht rötliche Haare haben. Bekleidet war er mit grün-orangenen Shorts und einem T-Shirt. Zudem hatte er ein Stirnband aufgezogen. 

--------------

Zeugen, die Hinweise auf den Mann geben können, werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizei Heidelberg unter der Telefonnummer0621/174-5555, zu melden.

pol/mk

Fotos: Hunderte Demonstranten beim Women's March

Fotos: Hunderte Demonstranten beim Women's March

Bürgerfest in Heidelberg Bahnstadt mit OB Würzner

Bürgerfest in Heidelberg Bahnstadt mit OB Würzner

Pomp und Trara: Der Finalabend des WinterVarietés

Pomp und Trara: Der Finalabend des WinterVarietés

Kommentare