„Deutscher Schulpreis 2017“

Waldparkschule ist eine der besten Schulen Deutschlands

+
Die Waldparkschule ist eine der besten Schulen in Deutschland. (Symbolfoto)

Heidelberg-Boxberg - „Wir verstehen Schule als Lebensraum“ und genau deshalb zählt die Waldparkschule nun zu einer der besten Schulen Deutschlands. Die Platzierung im Finale des Deutschen Schulpreises 2017: 

Die Waldparkschule ist eine von insgesamt fünf Schulen, die den zweiten Preis bei dem Wettbewerb „Deutscher Schulpreis 2017“ gewonnen hat! Insgesamt standen 14 Schulen im Finale. In der Aula der Waldparkschule verfolgen Schüler beim „Public Viewing“ die spannende Entscheidung live mit. 

Mit insgesamt 25.000 Euro Preisgeld ist das ein stolzer Gewinn, den Rektor Thilo Engelhardt am Montagvormittag in Berlin entgegennimmt.

„Wir verstehen Schule als Lebensraum, nehmen alle Schülerinnen und Schüler an wie sie sind und versuchen die Kinder und Jugendlichen ganzheitlich zu fordern und zu fördern - das ist unsere Stärke“, sagt Engelhardt. 

Der Preis sei eine Bestätigung der hervorragenden pädagogischen Arbeit, die an der Waldparkschule geleistet werde, erklärt Oberbürgermeister Eckart Würzner. 

Seit 2006 wird der Deutsche Schulpreis von der Robert Bosch Stiftung und der Heidehof Stiftung vergeben. Eine Jury bewertet dabei folgende Bereiche: Leistung, Unterrichtsqualität, Verantwortung, Schule als lernende Institution, Schulklima und der Umgang mit Vielfalt.

Die Waldparkschule ist seit dem Schuljahr 2014/15 eine der beiden Heidelberger Gemeinschaftsschulen mit auslaufendem Werkrealschulzweig. 

Insgesamt 400 Schüler werden in der Waldparkschule unterrichtet. Davon haben mehr als die Hälfte einen Migrationshintergrund und knapp 30 Prozent eine ausländische Staatsangehörigkeit.

Die Waldparkschule unterrichtet die Kinder auf Gymnasial-, Realschule-, und Hauptschulniveau.

Den Hauptpreis hat dieses Jahr die Elisabeth-Selbert-Schule in Hameln gewonnen. Weitere Zweitplatzierte sind die Deutsche Schule Rio de Janero in Brasilien, die Europaschule in Bornheim, die Grundschule Borchshöhe in Bremen und das Gymnasium Kirchheim bei München.

jab/Stadt Heidelberg

Mehr zum Thema

William und Kate spazieren auf der Alten Brücke!

William und Kate spazieren auf der Alten Brücke!

Brezeln backen und Limo trinken: William und Kate am Marktplatz

Brezeln backen und Limo trinken: William und Kate am Marktplatz

Die royale Regatta auf dem Neckar

Die royale Regatta auf dem Neckar

Kommentare