Feuerwehreinsatz in Heidelberg

Brand im „Heidelbeach“: Strandbar im Neuenheimer Feld in Flammen

Brand in Strandbar „Heidelbeach“ im Neuenheimer Feld
1 von 6
Brand in Strandbar „Heidelbeach“ im Neuenheimer Feld
Brand in Strandbar „Heidelbeach“ im Neuenheimer Feld
2 von 6
Brand in Strandbar „Heidelbeach“ im Neuenheimer Feld
Brand in Strandbar „Heidelbeach“ im Neuenheimer Feld
3 von 6
Brand in Strandbar „Heidelbeach“ im Neuenheimer Feld
Brand in Strandbar „Heidelbeach“ im Neuenheimer Feld
4 von 6
Brand in Strandbar „Heidelbeach“ im Neuenheimer Feld
Brand in Strandbar „Heidelbeach“ im Neuenheimer Feld
5 von 6
Brand in Strandbar „Heidelbeach“ im Neuenheimer Feld
Brand in Strandbar „Heidelbeach“ im Neuenheimer Feld
6 von 6
Brand in Strandbar „Heidelbeach“ im Neuenheimer Feld

Heidelberg - Im Neuenheimer Feld kommt es am Mittwochmorgen (14. August) zu einem größeren Feuerwehreinsatz. Die Hütte der Strandbar „Heidelbeach“ steht lichterloh in Flammen!

  • Brand am „Heidelbeach“ in Heidelberg am Mittwochmorgen (14. August)
  • Strandbar im Neuenheimer Feld steht in Flammen
  • Verkehrsbehinderungen rund um Tiergartenstraße in Heidelberg

Schock am frühen Mittwochmorgen im Neuenheimer Feld in Heidelberg: Gegen 6 Uhr gehen mehrere Notrufe gehen bei der Feuerwehr Heidelberg ein – die Zeugen melden ein Feuer in der Strandbar „Heidelbeach“ (Heidegarden) in der Tiergartenstraße. Hier steht eine Hütte in Vollbrand – das Feuer soll außerdem auf mehrere Bäume in direkter Umgebung übergegriffen haben. Die Feuerwehr Heidelberg ist mehrere Stunden im Einsatz, um den Brand zu löschen. Die Polizei warnt während des Einsatzes am Heidelbeach im Neuenheimer Feld zudem vor Verkehrsbehinderungen rund um den Brandort.

Zu der Brandursache war zunächst nichts bekannt. Alle neuen Entwicklungen zu dem Brand in Heidelberg findest Du hier:

Ein Brandalarm sorgt für einen Feuerwehr-Einsatz im Bellamar. Der Saunabereich ist voll mit starkem Rauch. Der Auslöser ist sehr kurios.

pol/kab

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare