Was hat offen, was hat zu?

Diese Heidelberger Clubs legen eine Sommerpause ein!

+
Die halle02 verabschiedet sich mit der Summer-Closing-Party am 29. Juli in die Sommerpause.

Heidelberg - Es ist Sommer! Wenn das Wetter mitspielt, heisst das Grillen, Chillen am See oder in den Urlaub fahren. Einige Clubs beschließen in dieser Zeit eine Verschnaufpause einzulegen. Aber welche?  

Obwohl es zur Zeit eher nach Herbst als nach Sommer aussieht, sind wir schon mitten drin! Das bedeutet: die Studenten verabschieden sich bald in die Semesterfreien, Schüler haben schon am Mittwoch (26. Juli) ihren letzen Schultag und denjenigen die den Sommer in Heidelberg verbringen, steht der Sinn eher nach Freibad, Open-Air Konzerten und draußen grillen. 

Der perfekte Zeitpunkt also für einige Clubs einen kleine Pause einzulegen, um ein paar Renovierungen durchzuführen, oder die Mitarbeiter in einen wohlverdienten Urlaub zu schicken. 

Doch welche Clubs haben denn jetzt geschlossen? 

Halle02 (Zollhofgarten 2): Am Samstag den 29. Juli steigt in der halle02 die Summer-Closing Party mit keinem Geringeren als Felix Kröcher. Draußen wird es im Sommer trotzdem Programm geben, wenn das Wetter mitspielt. Weiter geht‘s dann am 25. August mit der 90er Party IN der halle02. 

Impressionen von der „PandaParty“ in der halle02

Karlstorbahnhof (Am Karlstor 1): Am Samstag den 29. Juli steigt die traditionelle letzte Party (Chop Suey Club Boat Party & Endless Summer) im Inneren, weiter geht‘s dann am 8. September mit Bass Station. Das letzte Konzert (Du kommst - Drei Bands, ein Abend im Karlstor) vor der Sommerpause findet am 28. Juli statt. Das nächste Konzert gibt dann MC René am 16. September. Hier gibt‘s das Gesamtprogramm. 

Cave 54 (Krämergasse 2): Das Cave legt nur eine Sommerpause ein, was Livemusik betrifft. Jazz gibt es weiterhin dienstags. Auch am Donnerstag und Samstag ist der Club weiterhin offen, mittwochs aber nur bei bestimmten Veranstaltungen. Hier geht‘s zum Sommerprogramm.  

Wer hat durchgängig offen? 

Das Ziegler (Bergheimer Str. 1B) und die Tangente (Kettengasse 23) machen keine Sommerpause. Auch der erst vor Kurzem eröffnete Club Saint (Hauptstraße 12) will den Sommer lieber voll durchstarten und keine Pause einlegen. 

„The Saint“: Fotos vom neuen Party- & Tanz-Tempel

Die Nachtschicht in Heidelberg (Bergheimer Straße 147) macht zwar keine Sommerpause, wird aber bis zum Ende des Jahres für immer schließen müssen!  

Außerdem gibt es News aus dem Mel‘s. Die Renovierungsarbeiten nach dem Brand schreiten voran, die Betreiber hoffen, zum Heidelberger Herbst (30. September und 1. Oktober) wieder eröffnen zu können! 

Egal wie Du Dir die Nächte um die Ohren schlägst, wir wünschen Dir einen wunderbaren Sommer! 

Mehr zum Thema: 

>>>Diese Mannheimer Clubs verabschieden sich in die Sommerpause  

kp 

Nach Crash: Peugeot kippt auf die Seite! 

Nach Crash: Peugeot kippt auf die Seite! 

Fotos vom Mannschaftstriathlon!

Fotos vom Mannschaftstriathlon!

Der Besuch von Kanzlerin Angela Merkel in Heidelberg

Der Besuch von Kanzlerin Angela Merkel in Heidelberg

Kommentare