Baustart 2020

Dietmar-Hopp-Stiftung spendet 100 Millionen Euro für neues Herzzentrum

+
Die Dietmar-Hopp-Stiftung spendet 100 Millionen Euro für den Bau eines neuen Herzzentrums in Heidelberg (Archivfoto)

Heidelberg - Mit einem „innovativen Neubau“ will die Uniklinik Heidelberg die Herzmedizin weiter ausbauen. Die Hälfte der Baukosten will die Dietmar-Hopp-Stiftung übernehmen!

Ab 2020 soll das neue Herzzentrum auf dem Gelände der alten Kinderklinik entstehen. Das Gebäude soll alle Disziplinen der Herzmedizin ein einem Gebäude vereinen und so zur überregionalen Anlaufstelle für herzkranke Menschen werden. Die Hälfte der Baukosten von insgesamt 200 Millionen Euro will die Dietmar-Hopp-Stiftung übernehmen. 

In der kommenden Woche will das Uniklinikum weitere Details zum neuen Herzzentrum bekannt geben.

pm/kab

Das könnte Dich auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare