1. Heidelberg24
  2. Heidelberg

Digitale Ausbildungsmesse für Gesundheit und Pflege am 22. Juni

Erstellt: Aktualisiert:

Der soziale Klick: Digitale Ausbildungsmesse Gesundheit und Pflege

Digitale Ausbildungsmesse Gesundheit und Pflege am 22. Juni. © Agentur für Arbeit

Heidelberg - 31.000 Menschen sind in der Region im Gesundheitswesen beschäftigt ‒ Tendenz steigend. Für Ausbildungsinteressierte führt die Agentur für Arbeit eine digitale Messe durch:

Soziale Berufe haben Zukunft“, sagt Klaus Pawlowski, Chef der Agentur für Arbeit Heidelberg. Im Agenturbezirk Heidelberg sind in der Gesundheitsbranche 31.000 Menschen beschäftigt, damit ist das die drittgrößte Branche der Region nach dem Handel und dem verarbeitenden Gewerbe. Der Bedarf an Fachkräften ist im Gesundheitswesen ungebrochen hoch und die Pandemie hat deutlich die enorme gesellschaftliche Bedeutung dieser Berufe gezeigt. Aus diesem Grund veranstaltet die Agentur für Arbeit eine digitale Messe für Menschen, die an einer Ausbildung im Gesundheitswesen interessiert sind.

Ein Pfleger schiebt eine Frau in einem Rollstuhl.

Ein Pfleger schiebt eine Frau in einem Rollstuhl. © Arne Trautmann

Wer von der Arbeit mit Menschen fasziniert ist, gerne für andere da ist, vielfältige Aufgaben mit Abwechslung und Verantwortung sucht, ist in den Gesundheitsberufen richtig. Mehr als zwanzig verschiedene Berufe stehen zur Auswahl mit unterschiedlichsten Schwerpunkten und Entwicklungsmöglichkeiten. Von technischen Berufen wie dem Operationstechnischen Assistent über die Pflegefachkräfte in Heimen und Kliniken bis hin zur Hebamme und dem Physiotherapeuten reicht das Spektrum der Gesundheitsberufe.

Die digitale Messe findet am 22. Juni von 15 – 18 Uhr statt.

Weitere Infos gibt es unter: www.arbeitsagentur.de/vor-ort/heidelberg/der-soziale-klick

Auch interessant