Kandidat der Grünen

Stadtbekannte DJ-Größe will in Heidelberger Kommunalpolitik mitmischen!

+
DJ Boulevard Bou bei dem letzten ‚Strictly Urban Sound‘ in der Nachtschicht. (Archivfoto)

Heidelberg - Vom Mischpult in die Kommunalpolitik: Eine stadtbekannte DJ-Größe steht auf der Liste der Grünen für die Kommunalwahlen 2019! 

Am 8. Dezember hat der Kreisverband Heidelberg der Grünen die Liste für die Kommunalwahl 2019 gewählt – und dort findet man auf Platz 42 ein stadtbekanntes Gesicht: Bülent Teztiker, besser bekannt als ‚DJ Boulevard Bou‘! Das geben die Grünen am Dienstag (10. Dezember) bekannt.

‚Boulevard Bou‘ erklärt zu seiner Kandidatur: „Als Vater von vier Mädchen und Sohn türkischer Einwanderer bin ich mit Themen wie Migration und Chancengleichheit für Mädchen vertraut!“ Er setze sich gerne für eine ökologisch sinnvolle Stadtentwicklung und ein empathisches Miteinander in seiner Stadt ein.

Der DJ ist bekannt für seine Donnerstag-Partyreihe ‚Strictly Urban Sound‘, die nach der Schließung der Nachtschicht in die Halle02 verlegt wurde. Außerdem legt er regelmäßig für den Radio-Sender ‚big FM‘ auf.

„Unser klares Ziel: Die Grüne Fraktion will stärkste Kraft im Gemeinderat werden und bei den Sitzen zulegen“, so Florian Kollmann, Kreisvorsitzender der Heidelberger Grünen.

jab/pm

Das könnte Dich auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare