Heftiger Streit am Hauptbahnhof...

Gruppe schlägt Mann (21) bewusstlos!

+
Eine Gruppe von jungen Männern prügelt einen 21-Jährigen am Heidelberger Hauptbahnhof besinnungslos (Symbolbild)

Heidelberg - Am Heidelberger Hauptbahnhof wird es plötzlich laut. Ein heftiger Streit zwischen einer Gruppe und einen 21-Jährigen entfacht. Das hat schlimme Folgen für den jungen Mann...

Ein 21-Jähriger gerät um 0:20 Uhr am Hauptbahnhof in Heidelberg in einen Streit mit mehreren jungen Männern.

Plötzlich schlägt die Gruppe auf den 21-Jähirigen ein!

Der junge Mann fällt besinnungslos zu Boden. Aber das hindert die brutalen Schläger nicht daran, weiter auf ihr Opfer einzuprügeln. 

Noch vor dem Eintreffen der Beamten flüchten die Täter. Eine Fahndung verläuft negativ. 

Der 21-Jährige bleibt mit diversen Prellungen am Körper und blutender Nase zurück.

Ein Bekannter bemerkt den hilflosen Mann und bringt ihn in ein Krankenhaus. Von den Tätern ist lediglich der Vorname eines Mannes bekannt.

Beschreibungen konnten keine abgegeben werden. Das Polizeirevier Heidelberg-Mitte hat die Ermittlungen aufgenommen.

pol/nis

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Mann jätet Unkraut - kurz darauf will er sich am liebsten das Bein abschneiden

Mann jätet Unkraut - kurz darauf will er sich am liebsten das Bein abschneiden

Flugbegleiter enthüllt: Darum sollten Sie im Flugzeug nicht den Platz wechseln

Flugbegleiter enthüllt: Darum sollten Sie im Flugzeug nicht den Platz wechseln

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.