Maskierter Täter flüchtet mit Tresor

Mädchen (13) in Wohnung überfallen und gefesselt: Verhaftung 2 Jahre nach Tat!  

+
Eine 13-Jährige wird in ihrer Wohnung überfallen und gefesselt (Symbolfoto). 

Heidelberg-Emmertsgrund - Ein maskierter Mann überfällt im Februar 2017 eine 13-Jährige in einer Wohnung und lässt sie gefesselt zurück. Zwei Jahre später kann die Polizei einen Verdächtigen festnehmen.

Update vom 26. März: Mehr als zwei Jahre nach einem Raubüberfall in einer Wohnung im Emmertsgrund kann die Polizei nun einen Verdächtigen festnehmen! Beim Datenabgleich konnte das Landeskriminalamt Baden-Württemberg dem 35-jährigen Tatverdächtigen eine DNA-Spur am Tatort zuordnen. Die Staatsanwaltschaft erwirkt gegen den Mann am 22. März 2019 einen Haftbefehl, der noch am gleichen Tag vollstreckt wird. Nach der Vorführung bei der Ermittlungsrichterin am Amtsgericht Heidelberg wird der 35-Jährige in eine Justizvollzugsanstalt eingeliefert.

Oft gelesen: Heidelberg: Jugendliche überfallen Kinder mit Messern – wegen 12 Euro!

Mädchen (13) in Wohnung im Emmertsgrund gefesselt und Tresor gestohlen 

Was war passiert? Die Jugendliche kommt am 16. Februar 2017 gegen 13:30 Uhr von der Schule nach Hause und fährt in dem Hochhaus am Otto-Hahn-Platz mit dem Fahrstuhl nach oben. Als sie die Wohnungstür aufschließt, wird sie von dem maskierten Täter in die Wohnung gedrängt und gefesselt.

Anschließend durchsucht der Unbekannte die Wohnung, öffnet Schränke und Schubladen und erbeutet dabei einen Tresor in dem sich eine größere Bargeldsumme befindet. Nach der Flucht des Maskierten kann sich die 13-Jährige selbst befreien und ruft ihre Mutter am Arbeitsplatz an. Diese informiert gegen 14:15 Uhr die Polizei. Die Polizei sucht daraufhin nach einem Mann mit heller Haut und einem russischen Akzent.

Die Ermittlungen der Staatsanwaltschaft Heidelberg und der Kriminalpolizeidirektion Heidelberg zu den Hintergründen sowie zum Motiv des Tatverdächtigen dauern noch an.

Auch interessant:  Pustefix-Bär bekommt Verstärkung: Standort für zweiten Seifen-Bären in Heidelberg steht fest

Oft gelesen: Abgetrennter Finger liegt mitten auf Gehweg - Polizei steht vor Rätsel

pol/kp

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare