Geländer-Montage

Am 14. Januar: A5-Brücke für mehrere Stunden gesperrt!

+
Die Autobahnbrücke zwischen Eppelheim und Heidelberg muss für mehrere Stunden gesperrt werden. (Archivfoto)

Heidelberg/Eppelheim - Gerade erst eröffnet, jetzt schon wieder gesperrt. Wegen letzten Bauarbeiten ist die Brücke über die A5 für mehrere Stunden nicht nutzbar:

Seit dem 8. Dezember ist die neue Autobahnbrücke über die A5 zwischen Heidelberg und Eppelheim in Betrieb. Ab dem 21. Dezember darf sie auch von Autos und LKW genutzt werden. Zu 100 Prozent ist die Brücke allerdings noch nicht ganz fertig – es fehlen teilweise noch Geländer. 

Die werden am Montag (14. Januar) montiert. An diesem Tag muss der Überweg zwischen 8:30 Uhr und 16 Uhr gesperrt werden! Auch am Dienstag sollen Arbeiten stattfinden – allerdings ohne Sperrung. Am Mittwoch (16. Januar) soll dann alles fertig sein.

Fotos: Sperrung der Alten Autobahnbrücke

Die Sperrung betrifft übrigens nur Autos. Fußgänger und Fahrräder können die Brücke noch nutzen. Nach Ende der Montage wird die Tempo-30-Regelung aufgehoben. Da die Ampeln aus Richtung Eppelheim noch nicht funktionieren, muss der Weg derzeit noch gesperrt bleiben. Das soll bis Ende Januar behoben sein. 

Mehr erfährst Du unter www.heidelberg-mobilnetz.de.

pm/dh

Das könnte Dich auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare