Einsatzkräfte vor Ort

Heidelberg: Brand unter Montpellierbrücke – Autos stehen in Flammen – Ursache unklar

Heidelberg - Am Donnerstagnachmittag kommt es zu einem Großeinsatz der Feuerwehr und Polizei. Unter der Montpellierbrücke brennt es. Der Verkehr wird umgeleitet:

Update vom 15. Oktober, 20:41 Uhr: Nach dem Brand unterhalb der Montpellierbrücke und den damit verbundenen Sperrungen, kann die Brücke um 19:15 Uhr wieder für den Verkehr freigegeben werden. Zuvor war die Brücke durch Vertreter der
Stadt Heidelberg und der Feuerwehr begutachtet worden. Die Verkehrslage hat sich zwischenzeitlich wieder entspannt und auch der öffentliche Nahverkehr rollt wieder.

Die Ursache des Brandgeschehens und der entstandene Schaden sind weiterhin unklar. Das Polizeirevier Heidelberg-Mitte hat die Ermittlungen hierzu aufgenommen. Zeugen sollen sich mit dem Polizeirevier Heidelberg-Mitte unter der Telefonnummer 0621 / 174-1700 in Verbindung zu setzten.

Heidelberg: Feuer unter Montpellierbrücke – Statiker prüft Sicherheit für Autofahrer

Update vom 15. Oktober, 17:52 Uhr: Die Polizei Mannheim nennt in einer Pressemitteilung neue Details zum Brand unter der Montpellierbrücke: Demnach haben dort mehrere Holzcontainer sowie ein Wohnwagen und zwei Autos Feuer gefangen. Durch herumliegenden Müll und alte Kleidersäcke entwickelt sich der starke Rauch. Dadurch ist der Verkehr am Czernyring und auf der Brücke stark beeinträchtigt.

Die Feuerwehr kann mittlerweile den Brand löschen. Die Ursache ist nach wie vor unklar. Derzeit ist die Brücke komplett gesperrt und wird von einem Statiker überprüft. Danach wird entschieden, ob die Brücke für den Verkehr wieder freigegeben werden kann.

Feuerwehr-Einsatz bei der Speyerer Straße.

Heidelberg: Feuerwehr-Einsatz bei Montpellierbrücke – Verkehr beeinträchtigt

Meldung vom 15. Oktober, 16:40 Uhr: Großeinsatz bei der Speyerer Straße! Feuerwehr und Polizei sind am Donnerstagnachmittag (15. Oktober) wegen eines Brandes unterhalb der Montpellierbrücke ausgerückt. Gegen 16 Uhr wird bei der Polizei das Feuer gemeldet und die Einsatzkräfte rücken sofort aus. Wie es zu dem Brand gekommen ist, ist noch völlig unklar. Nach ersten Informationen soll ein Container brennen.

Durch den Rauch kommt es im Umkreis zu Beeinträchtigungen im Straßenverkehr, die Montpellierbrücke ist derzeit gesperrt. Weitere Informationen zum Brand in Heidelberg folgen. pol/jol

Rubriklistenbild: © HEIDELBERG24/PR-Video, Priebe

Das könnte Dich auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare