Fahrer (81) unverletzt

Fiat fängt auf A656 Feuer!

+
Fiat fängt auf A656 in Richtung Mannheim Feuer

Heidelberg/Mannheim - Der Fahrer eines Fiats ist auf der A656 in Richtung Mannheim unterwegs, als plötzlich Rauch aus seinem Fahrzeug kommt. Vergeblich versucht er erst selbst das Feuer zu löschen...

Ein 81-jähriger Mann ist am Donnerstag gegen 11:30 Uhr mit seinem Fiat auf der A 656 von Heidelberg in Richtung Mannheim unterwegs, als er technische Probleme an seinem Fahrzeug bemerkt. 

Als er auf dem Seitenstreifen anhält und aussteigt, schlagen schon Flammen aus dem Motorraum! Der 81-Jährige verständigt die Feuerwehr, versucht aber zunächst vergeblich, das Feuer selbst zu löschen. Die Berufsfeuerwehr Heidelberg ist schnell zu Stelle und kann den Brand löschen. Der Fiat ist jedoch schon komplett ausgebrannt! Während der Lösch- und Aufräumarbeiten muss die rechte Fahrspur in Richtung Mannheim für rund 90 Minuten gesperrt werden. 

pol/jol

Mehr zum Thema

Super Stimmung bei der Wahl zur Wiesn-Queen 2017!  

Super Stimmung bei der Wahl zur Wiesn-Queen 2017!  

Kilometerlanger Stau nach Lkw-Unfall

Kilometerlanger Stau nach Lkw-Unfall

Durch den grünen Norden und Konversionsflächen: Der FRANKLIN Meilenlauf 

Durch den grünen Norden und Konversionsflächen: Der FRANKLIN Meilenlauf 

Kommentare