Starke Rauchentwicklung

BMW in Flammen! Junge Mutter rettet sich und Baby aus brennendem Auto

+
Auto brennt in Speyerer Straße (Symbolfoto)

Heidelberg-Kirchheim - Schock für eine junge Mutter an Heiligabend: Als sie mit ihrem kleinen Baby im Auto fährt, fängt der BMW plötzlich an zu brennen!

Autofahrer melden am Montagabend (24. Dezember) gegen 17:45 Uhr ein stark qualmendes Fahrzeug an der Speyerer Straße. Als die Polizei vor Ort eintrifft, ist die Sicht auf die Straße durch die Rauchentwicklung bereits stark beeinträchtigt. Wenig später steht das Auto in Flammen!

Glücklicherweise kann sich die 25-Jährige Fahrerin mit ihrem acht Monate alten Baby noch rechtzeitig aus ihrem BMW retten. Die Feuerwehr kann den Brand schnell unter Kontrolle bringen und löschen. 

Mutter und Tochter werden durch eine Besatzung des DRK medizinisch versorgt, bleiben jedoch unverletzt. An dem BMW entsteht ein Totalschaden in unbekannter Höhe. Nach derzeitigen Ermittlungen wird das Feuer durch einen technischen Defekt am Fahrzeug verursacht.

Das Fahrzeug muss abgeschleppt werden. Eine Fachfirma reinigt ausgelaufene Betriebsstoffe auf der Fahrbahn. 

pol/kab 

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare