Fünf Verletzte

Adventskranz setzt Haus in Flammen

Adventskranz setzt Doppelhaushälfte in Heidelberg-Pfaffengrund in Flammen
1 von 36
Großeinsatz der Feuerwehr Heidelberg und der Freiwilligen Feuerwehr Pfaffengrund.
Adventskranz setzt Doppelhaushälfte in Heidelberg-Pfaffengrund in Flammen
2 von 36
Großeinsatz der Feuerwehr Heidelberg und der Freiwilligen Feuerwehr Pfaffengrund.
Adventskranz setzt Doppelhaushälfte in Heidelberg-Pfaffengrund in Flammen
3 von 36
Großeinsatz der Feuerwehr Heidelberg und der Freiwilligen Feuerwehr Pfaffengrund.
Adventskranz setzt Doppelhaushälfte in Heidelberg-Pfaffengrund in Flammen
4 von 36
Großeinsatz der Feuerwehr Heidelberg und der Freiwilligen Feuerwehr Pfaffengrund.
Adventskranz setzt Doppelhaushälfte in Heidelberg-Pfaffengrund in Flammen
5 von 36
Großeinsatz der Feuerwehr Heidelberg und der Freiwilligen Feuerwehr Pfaffengrund.
Adventskranz setzt Doppelhaushälfte in Heidelberg-Pfaffengrund in Flammen
6 von 36
Großeinsatz der Feuerwehr Heidelberg und der Freiwilligen Feuerwehr Pfaffengrund.
Adventskranz setzt Doppelhaushälfte in Heidelberg-Pfaffengrund in Flammen
7 von 36
Großeinsatz der Feuerwehr Heidelberg und der Freiwilligen Feuerwehr Pfaffengrund.
Adventskranz setzt Doppelhaushälfte in Heidelberg-Pfaffengrund in Flammen
8 von 36
Großeinsatz der Feuerwehr Heidelberg und der Freiwilligen Feuerwehr Pfaffengrund.

Heidelberg-Pfaffengrund - Riesenschreck am Samstagabend: Offenbar haben die Kerzen eines Adventskranzes ein Feuer ausgelöst. Bittere Zwischenbilanz: Fünf Verletzte und rund 250.000 Euro Schaden. Der schnelle Einsatz der Feuerwehr verhinderte Schlimmeres. 

Samstagabend, Sirenen heulen durch den Heidelberger Stadtteil Pfaffengrund, Blaulicht zuckt durch die Dunkelheit. Eine Doppelhaushälfte in der Pfaffengrundstraße steht in Flammen. 

Vor Ort sind schnell die Berufsfeuerwehr Heidelberg und die Freiwillige Feuerwehr Pfaffengrund; sie verhindern Schlimmeres. Erste Bilanz: Fünf leicht Verletzte, und ein Schaden von geschätzt 250.000 Euro. Die Verletzten wurden direkt vor Ort vom Deutschen Roten Kreuz versorgt, zwei zur genaueren Untersuchung in Krankenhäuser eingeliefert. 

Ersten Ermittlungen zufolge haben wohl die Kerzen eines Adventskranzes ein Feuer im Wintergarten ausgelöst. Von dort griffen die Flammen auf das Haus über. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

POL-MA/vp 

Mehr zum Thema

Meistgelesen

‚Porsche Experience Center‘ kommt auf Hockenheimring!

‚Porsche Experience Center‘ kommt auf Hockenheimring!

Aldi, Rewe und Co.: Drei große Rückrufaktionen - diese Produkte sind betroffen

Aldi, Rewe und Co.: Drei große Rückrufaktionen - diese Produkte sind betroffen

Was diese 13 Trucker hier machen, gibt uns den Glauben an die Menschheit zurück

Was diese 13 Trucker hier machen, gibt uns den Glauben an die Menschheit zurück

Taxi-Fahrer schreibt diese kleine Botschaft für seine Fahrgäste - jetzt sprechen Millionen Menschen über ihn

Taxi-Fahrer schreibt diese kleine Botschaft für seine Fahrgäste - jetzt sprechen Millionen Menschen über ihn

Mutmaßlich Serienmörder „Golden State Killer“ in Kalifornien gefasst

Mutmaßlich Serienmörder „Golden State Killer“ in Kalifornien gefasst

"Fifty Shades of Neustadt": Polizisten finden sich in kurioser Fesselszene wieder

"Fifty Shades of Neustadt": Polizisten finden sich in kurioser Fesselszene wieder

Kommentare