Fahrer unverletzt

Fotos vom brennenden Fiat

Fiat fängt auf A656 in Richtung Mannheim Feuer
1 von 15
Fiat fängt auf A656 in Richtung Mannheim Feuer
Fiat fängt auf A656 in Richtung Mannheim Feuer
2 von 15
Fiat fängt auf A656 in Richtung Mannheim Feuer
Fiat fängt auf A656 in Richtung Mannheim Feuer
3 von 15
Fiat fängt auf A656 in Richtung Mannheim Feuer
Fiat fängt auf A656 in Richtung Mannheim Feuer
4 von 15
Fiat fängt auf A656 in Richtung Mannheim Feuer
Fiat fängt auf A656 in Richtung Mannheim Feuer
5 von 15
Fiat fängt auf A656 in Richtung Mannheim Feuer
Fiat fängt auf A656 in Richtung Mannheim Feuer
6 von 15
Fiat fängt auf A656 in Richtung Mannheim Feuer
Fiat fängt auf A656 in Richtung Mannheim Feuer
7 von 15
Fiat fängt auf A656 in Richtung Mannheim Feuer
Fiat fängt auf A656 in Richtung Mannheim Feuer
8 von 15
Fiat fängt auf A656 in Richtung Mannheim Feuer

Heidelberg - Der Fahrer eines Fiats ist auf der A656 in Richtung Mannheim unterwegs, als plötzlich Rauch aus seinem Fahrzeug kommt. Es entsteht ein Totalschaden:

Am Donnerstagmittag, gegen 11:45 Uhr, bemerkt der Fahrer kurz nach dem Heidelberger Kreuz den Rauch, der aus seinem Fiat Bravo qualmt. Knapp zwei Kilometer vor der Baustelle bei Seckenheim kann der Mann das Auto auf dem Standstreifen abstellen. Es schlagen zu diesem Zeitpunkt schon Flammen aus dem Motorraum.

Die Feuerwehr Heidelberg kann den Brand zwar schnell löschen, am Fiat entsteht jedoch ein Totalschaden. Der Fahrer wird nicht verletzt. 

pri/jol

Mehr zum Thema

Öffentlichkeit vom Amokfahrer-Prozess ausgeschlossen

Öffentlichkeit vom Amokfahrer-Prozess ausgeschlossen

Luxor-Filmpalast: Ein Blick hinter die Kulissen 

Luxor-Filmpalast: Ein Blick hinter die Kulissen 

In Gondel: Fensterputzer hängen auf 35 Meter Höhe fest! 

In Gondel: Fensterputzer hängen auf 35 Meter Höhe fest! 

Kommentare