„Wir sind die Neuen“

Zuckersüß: Tierkinder im Heidelberger Zoo

Zoo Heidelberg
1 von 29
Der Heidelberger Zoo.
Zoo Heidelberg
2 von 29
Die kleinen Zicklein sind ganz zutraulich.
Zoo Heidelberg
3 von 29
Die kleinen Zicklein sind ganz zutraulich.
Zoo Heidelberg
4 von 29
Die kleinen Zicklein sind ganz zutraulich.
Zoo Heidelberg
5 von 29
Die Babyschweine sind einfach zuckersüß. 
Zoo Heidelberg
6 von 29
Die Babyschweine sind einfach zuckersüß. 
Zoo Heidelberg
7 von 29
Die Babyschweine sind einfach zuckersüß. 
Zoo Heidelberg
8 von 29
Die Babyschweine sind einfach zuckersüß. 

Heidelberg - Langsam wird es richtig schön warm und sonnig – da möchten alle gerne raus ins Freie. Auch der süße Nachwuchs im Heidelberger Zoo. 

Bei den Schweinen sind 25 Ferkelchen im Gehege zu bestaunen. Die kleinen braunen und rosa-schwarzen Schweinchen kann man schon vom Weiten hören – Denn im Gehege ist ganz schön was los. Die Kleinen sorgen nämlich für reichlich Trubel. Spielen, fressen und lassen sich zu der einen oder anderen Schweinerei hinreißen.

Auch im Hasen-Palast hat es Nachwuchs gegeben. Wie winzig kleine Fell-Bällchen schauen die Mini-Hüpfer aus und wagen ihre ersten kleinen Sprünge durchs Gehege. 

Viel zu sehen gibt es auch bei den Ziegen und Schafen. Während die kleinen Skuddenlämmer zusammen mit ihren Eltern und Kameraden um die Wette blöken, tummeln sich die kleinen Zicklein im Streichelgehege. Ganz zutraulich suchen sie den Kontakt zu den Besuchern und buhlen um die Aufmerksamkeit.

Ein wenig schüchtern wirkt dagegen das kleine Zebrafohlen. Zusammen mit den großen Tieren wagt es seine ersten Runden durchs Gehege. 

mk

Mehr zum Thema

Fotos: Großeinsatz am Helmholz Gymnasium

Fotos: Großeinsatz am Helmholz Gymnasium

Bürgerfest in Heidelberg Bahnstadt mit OB Würzner

Bürgerfest in Heidelberg Bahnstadt mit OB Würzner

Pomp und Trara: Der Finalabend des WinterVarietés

Pomp und Trara: Der Finalabend des WinterVarietés

Kommentare