Soo schön

Fotos von der zweiten Schlossbeleuchtung

So schön war die zweite Schlossbeleuchtung
1 von 32
So schön war die zweite Schlossbeleuchtung
So schön war die zweite Schlossbeleuchtung
2 von 32
So schön war die zweite Schlossbeleuchtung
So schön war die zweite Schlossbeleuchtung
3 von 32
So schön war die zweite Schlossbeleuchtung
So schön war die zweite Schlossbeleuchtung
4 von 32
So schön war die zweite Schlossbeleuchtung
So schön war die zweite Schlossbeleuchtung
5 von 32
So schön war die zweite Schlossbeleuchtung
So schön war die zweite Schlossbeleuchtung
6 von 32
So schön war die zweite Schlossbeleuchtung
So schön war die zweite Schlossbeleuchtung
7 von 32
So schön war die zweite Schlossbeleuchtung
So schön war die zweite Schlossbeleuchtung
8 von 32
So schön war die zweite Schlossbeleuchtung

Heidelberg - Zum zweiten Mal in diesem Jahr erleuchtet Heidelberg bunt und wunderschön. Es ist also kein Wunder, dass tausende Menschen zur zweiten Schlossbeleuchtung in die Stadt kommen:

Es ist einfach jedes Mal ein ganz besonderes Highlight, wenn gegen 22 Uhr das Feuerwerk anlässlich der Schlossbeleuchtung in den Heidelberger Himmel steigt und man muss schon zu geben, da es (fast) nichts besseres gibt, als sich bei einem warmen Abendtag auf die Neckarwiese zu setzen, sich zu unterhalten und gemeinsam das Feuerwerk zu bestaunen.

Die zweite Schlossbeleuchtung wurde zudem im Vergleich zur Ersten nicht von Nieselwetter betrübt. Das nächste und (leider auch schon wieder) letzte Feuerwerk für dieses Jahr findet am 2. September statt.

jol

Meistgelesen

Mit Waffe: Unbekannter überfällt ,Hans im Glück‘ 

Mit Waffe: Unbekannter überfällt ,Hans im Glück‘ 

Zu spät gebremst! 7 Verletzte bei Unfall auf A5

Zu spät gebremst! 7 Verletzte bei Unfall auf A5

Toter PZN-Patient (†41): Ermittlungen gegen Polizisten und Pfleger eingestellt

Toter PZN-Patient (†41): Ermittlungen gegen Polizisten und Pfleger eingestellt

FC Bayern hat offenbar TSG-Abwehrchef im Visier

FC Bayern hat offenbar TSG-Abwehrchef im Visier

Junge Frau (18) in Hexenkessel geworfen: Polizei schließt Ermittlungen ab

Junge Frau (18) in Hexenkessel geworfen: Polizei schließt Ermittlungen ab

Im Kellerschacht gefangen: Kater kämpft ums Überleben

Im Kellerschacht gefangen: Kater kämpft ums Überleben

Kommentare