1. Heidelberg24
  2. Heidelberg

Heidelberg: „Frittenwerk“ feiert Eröffnung in Hauptstraße – Das sind die Spezialitäten

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Josefine Lenz

Frittenwerk in Heidelberg zwei Tage nach der Eröffnung
Am 29. April öffnet Frittenwerk in Heidelberg © HEIDELBERG24/Nils Wollenschläger

Heidelberg - Schon wieder öffnet ein neues Restaurant in der Hauptstraße. Dieses Mal dreht sich alles um Pommes:

Update vom 1. Mai 2021: Und es ist so weit! Das Frittenwerk macht in Heidelberg auf und lädt zum leckeren Pommes-Essen ein. Am 29. April öffnet das Lokal seine Türen für die Kunden. „Träume werden wahr: Wir haben gestern in der märchenhaften Heidelberger Altstadt eröffnet und sind schockverliebt. Zum Nachmittag kam sogar die Sonne raus, aber eure Frittamin-D-Zufuhr ist ohnehin gedeckt, keine Angst: Pommes sind frittierte Sonnenstrahlen“, heißt es auf Facebook. Frittenwerk brutzelt täglich von 11:30 bis 21 Uhr seine Pommes, die es übrigens in verschiedenen Variationen gibt.

Heidelberg: Neuer Laden öffnet in Altstadt – dieses Geschäft muss dafür weichen

Meldung vom 10. Dezember 2020: In den vergangenen Jahren haben zahlreiche neue Lokale in Heidelberg eröffnet, wie beispielsweise Vapiano, MyCurrywurst oder Five Guys. Nun zieht die nächste Bude nach – und es bleibt fettig! Denn „Frittenwerk“ ist als Nächstes in der Fußgängerzone am Start. Wer aber glaubt, dass es sich wieder um einen Fast-Food-Laden handelt, der hat weit gefehlt.

StadtHeidelberg
Einwohner160.355 (2019)
Stadtteile15

Heidelberg: Frittenwerk öffnet in Fußgängerzone – dieser Laden machte zuvor zu

Während Frittenwerk die baldige Eröffnung in Heidelberg trotz Corona-Krise kaum erwarten kann, muss ein anderer Betreiber seine Sachen packen. Dabei handelt es sich um den „Nah und gut“-Laden in der Hauptstraße 116. Der kleine Einkaufsmarkt existierte dort schon seit zig Jahren, aufgrund einer Mietkündigung musste er jedoch weg. Doch dem einen Leid, dem anderen Freud.

Heidelberg, Hauptstraße 116: Hier kommt das Frittenwerk rein
Heidelberg, Hauptstraße 116: Hier kommt das Frittenwerk rein © Frittenwerk pommesmanufaktur

Die Heidelberger Filiale ist das 21. Restaurant von Frittenwerk und soll Anfang 2021 öffnen. Den Ursprung hat der Familienbetrieb in Düsseldorf. Wie die Firma am Donnerstag (10. Dezember) in einer Pressemitteilung berichtet, wurde Frittenwerk vor sechs Jahren gegründet. Schnell erfreute sich das Restaurant an großer Beliebtheit und es wurden weitere Lokale in ganz Deutschland gebaut.

Heidelberg: Das gibt‘s beim Frittenwerk in der Hauptstraße

Es gibt mehrere Pommes-Sorten zum Auswählen
Es gibt mehrere Pommes-Sorten zum Auswählen © Frittenwerk Pommesmanufaktur

In dem Frittenwerk-Restaurant in Heidelberg gibt es – wenn Corona es irgendwann mal wieder zulässt – Platz für 55 Gäste. Auf der Terrasse können weitere 32 Kunden sitzen. Zu essen gibt es weit mehr als „nur“ Pommes rot-weiß. Die Betreiber haben sehr außergewöhnliche Speisen auf der Karte. Zu den Besonderheiten zählt außerdem das kanadische NationalgerichtPoutine“. Dabei werden Pommes mit Toppings und Saucen serviert, „das kann mitunter ganz schön matschig werden“, heißt es in der Mitteilung. Neben der kanadischen Hauptspeise mit Bratensauce und schmelzendem Käse, gibt es unter anderem Chili Cheese Fries, Guacamole und Pulled Pork oder Schawarma. Es gibt außerdem einige vegane Gerichte. Der Preis für eine Portion Pommes liegt zwischen drei und acht Euro.

Heidelberg: Frittenwerk setzt auf mehr Nachhaltigkeit

Neben MoschMosch, Peter Pane, Vapiano und dean & david zählt Frittenwerk zu den Top fünf der vegan-freundlichsten Restaurantketten. Die Ernährungsorganisation ProVeg hat dies in einem jüngst veröffentlichten Ranking präsentiert. „Zwar ist das Frittenwerk kein rein veganes Restaurant, doch die veganfreundliche Grundausrichtung überzeugt Gäste und Experten. Mehr als 60 Prozent aller Bestellungen sind heute vegetarisch, Tendenz steigend. Das Angebot wird kontinuierlich erweitert und verfeinert“, so Frittenwerk. Das neue Restaurant in Heidelberg setzt außerdem auf abbaubare Verpackungen und umweltbewusstes Essen. (jol)

Auch interessant