Fahrräder für einen guten Zweck

Heidelberg: Fahrradflohmarkt für den guten Zweck am Wochenende 

+
Gebrauchte Fahrräder kannst Du am Samstag in Heidelberg-Bergheim kaufen. (Symbolbild) 

Heidelberg-Bergheim - Am Samstag (11. Mai) hast Du die Chance für einen guten Zweck ein günstiges Fahrrad zu kaufen. Alle Infos:

Am Samstag, den 11. Mai 2019, findet in der Hinterhofwerkstatt „Radhof Bergheim“ der 27. Heidelberger Fahrradflohmarkt statt. In der Bergheimerstraße 101 können Privatpersonen zwischen 10 und 13 Uhr ihren alten Drahtesel verkaufen oder ein günstiges Fahrrad ersteigern. Und das Beste: Die Gebühr pro verkauftem Fahrrad beträgt lediglich 2,50 Euro! Der Erlös kommt dem sozialen Projekt „Verein zur beruflichen Integration und Qualifizierung“ (VbI e.V.) zugute.

27. Fahrradflohmarkt von privat an privat in Heidelberg-Bergheim am 11. Mai 2019

Der Fahrradflohmarkt ist seit 14 Jahren eine feste Institution in Heidelberg, findet zweimal jährlich statt und ist eine gute Möglichkeit schnell und einfach einen Käufer für sein Fahrrad zu finden.

Fahrrad auf dem Flohmarkt in Heidelberg kaufen: Früh kommen lohnt sich 

Die letzten Jahre haben gezeigt, dass die Nachfrage groß ist – kein Wunder: Heidelberg hat den höchsten Radverkehrsanteil in Baden-Württemberg! Neben einem Großanbieter aus Mannheim kamen die letzten Jahre auch etliche Privatverkäufer. Früh kommen lohnt sich also! Fahrradverkäufer dürfen ab 9:30 Uhr auf der Matte stehen und ihren Stand aufbauen. Eine Anmeldung ist aber nicht erforderlich.

Der Veranstalter VbI e.V. organisiert nur den Rahmen, steht aber mit seinem fachkundigen Rat und Tat an dem Tag auch unmittelbar für Fragen zur Verfügung. Der soziale Dienstleister bietet Langzeitarbeitslosen an den Standorten Heidelberg, Mannheim, Weinheim und Sinsheim die Chance, sich beruflich zu qualifizieren und bei sozialen und ökologischen Projekten mitzuwirken. Eine tolle Sache also!

Das Wochenende in Heidelberg steht im Zeichen des Fahrrads

Doch nicht nur in Bergheim rollen die Räder am Wochenende: Auch in der Altstadt dürften Radliebhaber nicht enttäuscht werden. Am Samstag (11. Mai) findet nämlich der RadKULTUR-Tag auf dem Universitätsplatz statt. Hier gibt es neben einer Radparade auch eine Gebrauchtradbörse und vieles mehr. Das Wetter soll bis zum Wochenende auch wieder fahrradtauglich sein. Also schwingt Euch aufs Rad am Samstag! 

mw

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare