Nur 40.000 Jecken dabei

Wegen Amokfahrt: Teils gedämpfte Stimmung bei Fasnachtsumzug

+
„Hajo“ Heidelberg! Impressionen vom Fasnachtsumzug 2017

Heidelberg-Altstadt – „Hajo“ und „Ahoi“! Am Dienstag bahnt sich der närrische Lindwurm seinen Weg durch zehntausende Besucher. Warum Pauken und Trompeten am Bismarckplatz schweigen:

Die Absage des großen Fasnachtsumzuges wurde nach der schrecklichen Amokfahrt eines Studenten (35) auf dem Bismarckplatz mit einem Toten (†73) und zwei Verletzten diskutiert...

Doch weil die Polizei von einem Einzeltäter ausgeht und keine Bedrohungslage vorliegt, setzen die Veranstalter ein Zeichen – und der Umzug setzt sich am Faschingsdienstag (28. Februar) um Punkt 14:11 Uhr mit seinen rund 70 Zugnummern in Bewegung.

„Hajo“ Heidelberg! Impressionen vom Fasnachtsumzug 2017

Dennoch ist nach dem Schock in diesem Jahr vieles anders: Aus Pietätsgründen haben Stadt und Heidelberger Karneval Komitee nämlich Zurückhaltung im Bereich der Unglücksstelle angeordnet! 

Heißt: Keine Musik von den Motivwagen, Musikkapellen, Garden und Fußgruppen vom Ende der Bergheimer Straße bis kurz nach der Einfahrt in die Hauptstraße! Bonbons, Konfetti & Co. dürfen jedoch geworfen werden.

Und trotz der traurigen Vorkommnisse lassen sich die nur rund 40.000 feucht-fröhlichen Heidelberger das Feiern am Rande des 169. närrischen Lindwurms nicht nehmen – nicht ohne eine gewisse ‚jetzt erst recht‘-Haltung. 

Auch nicht bei der „After-Umzugs-Party“ mit DJ auf dem Marktplatz. Auch wenn die zahlreich mitgebrachten Regenschirme der Piraten, Cowboys, Prinzessinnen und Clowns diesmal nicht ausschließlich für das Auffangen von Bonbons, Popcorn und Co. zweckentfremdet werden können, weil es leider immer wieder regnete...

So toll war der bunte Tross 2016...

55.000 Narren bei Fasnachtsumzug durch (K)Altstadt

... und am Faschingsdienstag 2015:

100.000 Heidelberger Narren trotzen der Kälte!

Mehr zum Thema:

>>> Keine Musik! Fasnachtsumzug schweigt am Bismarckplatz

>>> Hands up! „sunshine live“ weiter bei Fasnachtsumzügen

>>> „Hajo“! Regen lässt 55.000 Narren in Altstadt kalt

>>> 100.000 Knackis, Zwerge und Wikinger feiern Fasching

pek

Fotos: Tatort Kirchheim: 17 Fahrzeuge aufgebrochen

Fotos: Tatort Kirchheim: 17 Fahrzeuge aufgebrochen

Fotos: 2. White Night auf Heidelberger Schloss

Fotos: 2. White Night auf Heidelberger Schloss

Angefahren! Fußgänger an Hauptbahnhof schwer verletzt  

Angefahren! Fußgänger an Hauptbahnhof schwer verletzt  

Kommentare