Das dritte Mal innerhalb weniger Tage

Großeinsatz an der Alten Brücke: Vermisste Person im Neckar? Das sagt die Polizei

+
Großeinsatz am Neckar an der Alten Brücke.

Heidelberg - Das dritte Mal innerhalb weniger Tage suchen Rettungskräfte nach einer vermissten Person im Neckar. Nun nimmt die Polizei Stellung zu dem Großeinsatz:

  • Großeinsatz an Alter Brücke in Heidelberg am Dienstagabend (26. November)
  • Feuerwehr, Polizei und DLRG suchen Neckar nach vermisster Person ab
  • Rettungseinsatz nach einer Stunde beendet – „keine weiteren Hinweise“

Update 21:20 Uhr: Wie die Polizei auf Anfrage mitteilt, sei der Einsatz am Neckar bereits beendet. Die Rettungskräfte haben, nachdem ein Notruf gegen 20:15 Uhr eingegangen sei, rund eine Stunde lang den Neckar mit mehreren Booten an der Alten Brücke und entlang des Ufers nach der vermissten Person abgesucht. Vor Ort haben sich nach Überprüfung der näheren Umstände laut einem Polizeisprecher „keine weiteren Hinweise auf eine tatsächliche Gefahrenlage“ ergeben, sodass der Einsatz gegen 21:15 Uhr beendet werden konnte.

Großeinsatz an der Alten Brücke: Polizei sucht nach vermisster Person im Neckar 

Erstmeldung vom 26. November, 21 Uhr: Am Dienstagabend (26. November) läuft kurz vor 21 Uhr ein Großeinsatz an der Alten Brücke in Heidelberg. Ersten Informationen zufolge wird eine Person vermisst. Rettungskräfte der Feuerwehr, DLRG und Polizei suchen den Neckar ab. Näheres ist aktuell (20:59 Uhr) noch nicht bekannt.

Heidelberg: Polizei sucht im Neckar nach vermisster Person – das dritte Mal innerhalb weniger Tage

Es ist bereits das dritte Mal innerhalb weniger Tage, dass eine Person im Neckar in Heidelberg vermisst wird. Erst am Sonntag (24. November) findet die Polizei eine männliche Leiche in Höhe des Wehrstegs. Nur wenige Tage zuvor wird die Leiche von Hubertus K. (†23) nach wochenlanger Suche von Spaziergängern entdeckt. Der junge Student wurde seit dem 4. November nach einer Party-Nacht in Heidelberg vermisst.

Auch Holger Herbert K. aus Weinheim wird vermisst – und zwar schon seit Juli. Doch erst jetzt schaltet sich die Polizei ein. 

In Brühl entdeckt ein Angler eine männliche Leiche, die auf dem Neckar treibt. Die Umstände des Todes sind vollkommen unklar.

jab/pri/pol

Das könnte Dich auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare