Sofienstrasse gesperrt 

Großeinsatz wegen Brand am Bismarckplatz! 

+
Großeinsatz am Bismarckplatz am Montagabend.

Heidelberg – Aufregung am Bismarckplatz am Montagabend: Die Feuerwehr ist mit einem Großaufgebot im Einsatz, um einen Brand in der Sofienstraße zu löschen! Was bisher bekannt ist: 

+++ UPDATE: Nach ersten Feststellungen war das Feuer in einem Technikraum des Restaurants „Nazar“ im Erdgeschoss ausgebrochen. Die Rauchschwaden hatten sich anschließend über den Lüftungsschaft innerhalb des Hauses ausgebreitet. Gegen 21:30 Uhr war der Brand gelöscht. Verletzt wurde niemand. Die Sofienstraße wurde um 22:30 Uhr wieder freigegeben. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen. +++

Gegen 19:20 Uhr brennt es im ersten Stock eines mehrgeschossigen Wohn- und Geschäftshaus in der Sofienstraße. Laut ersten Informationen soll der Brand in einem Lüftungsschacht ausgebrochen sein.

Brand am Bismarckplatz: Sofienstraße gesperrt!

Die Feuerwehr ist mit einem Großaufgebot damit beschäftigt das Feuer mit Hilfe per Drehleiter in der Sofienstraße und der St.-Anna-Gasse zu löschen. Zu diesem Zweck wurde die Sophienstraße komplett gesperrt. Die Löscharbeiten dauern aktuell (20:50 Uhr) noch an – auch wird weiter nach Glutnestern gesucht. 

Am Bismarckplatz kommt es noch zu Verkehrsbehinderungen. Der Verkehr wird örtlich umgeleitet. Mehrere hundert Schaulustige befinden sich auf dem Bismarckplatz. Die Brandursache ist noch ungeklärt.  

Nach ersten Angaben wird niemand verletzt. Zwei Frauen werden vorsorglich vom Notarzt im Rettungswagen untersucht, müssen jedoch nicht ins Krankenhaus gebracht werden. 

pri/kp

Mehr zum Thema

William und Kate spazieren auf der Alten Brücke!

William und Kate spazieren auf der Alten Brücke!

Brezeln backen und Limo trinken: William und Kate am Marktplatz

Brezeln backen und Limo trinken: William und Kate am Marktplatz

Die royale Regatta auf dem Neckar

Die royale Regatta auf dem Neckar

Kommentare