Drogen, Waffen, fahren ohne Führerschein 

Großkontrolle auf B37: Zahlreiche Verstöße festgestellt

+
Großkontrolle der Polizei auf der B37.

Heidelberg - Mit 18 Polizeibeamten kontrolliert die Polizei Autofahrer auf der B37. Das Ziel: Ein deutliches Zeichen setzen und Straftäter aus dem Verkehr ziehen. 

Am Donnerstagabend, gegen 20:30 Uhr, wird die Kontrollstelle auf der B37, kurz vor der Abfahrt Heidelberg-Wieblingen und dem Heidelberger Kreuz, eingerichtet. 19 Beamte der Polizeireviere Heidelberg-Mitte und Heidelberg-Süd sind vor Ort.

Großkontrolle: Drogen, Waffen, fahren ohne Führerschein 

Das Ziel: Die Polizisten suchen gezielt nach Straftätern, Wohnungseinbrechern, aber auch Alkohol- und Drogensündern.

Bereits in den ersten 90 Minuten gehen den Polizisten die ersten Fische ins Netz: Fahren ohne Führerschein, Fahren unter Drogeneinfluss, zudem ein Verstoß gegen das Waffengesetz. 

Insgesamt konnten zwei Autofahrer aus dem Verkehr gezogen werden, die unter Drogeneinfluss standen, sie gaben zu, zuvor Joints geraucht zu haben. Zwei weitere Autofahrer hatten sich unter Alkoholeinfluss hinters Steuer gesetzt. Die Alkoholtests ergaben Werte von über 1,3 und 0,5 Promille. 

Ein 32-jähriger Autofahrer, der zunächst angegeben hatte, seinen Führerschein zu Hause liegen gelassen zu haben, räumte schließlich ein, noch nie im Besitz einer Fahrerlaubnis gewesen zu sein. Ein 24-jähriger Autofahrer war mit einem ausländischen Führerschein unterwegs, den er nicht umschreiben lassen hatte – obwohl er schon längere Zeit in Deutschland lebt.

In dem Porsche eines 34-Jährigen kann ein kleines Beil gefunden werden. Der Mann muss nun mit einer Anzeige wegen Verstoß gegen das Waffengesetzt rechnen.

Zudem mussten zahlreiche Anzeigen wegen verkehrsrechtlicher Verstöße, Verwarnungen und Mängelberichte aufgenommen werden. 

Die Kontrollen dauern bis gegen 4 Uhr am frühen Freitagmorgen an. 

pol/mk

Mehr zum Thema

Fotos: 4. Pink Monday – Heidelberger Marktplatz ganz in Rosa

Fotos: 4. Pink Monday – Heidelberger Marktplatz ganz in Rosa

Fotos: Weihnachtsbäckerei in „zeughaus“-Mensa

Fotos: Weihnachtsbäckerei in „zeughaus“-Mensa

Löscheinsatz: Brand in Altstadt-Café

Löscheinsatz: Brand in Altstadt-Café

Kommentare