Ohne Grund

Sinnlos: Gruppe geht auf junge Männer los!

+
Blaulicht (Symbolfoto).

Heidelberg - Was geht da in den Köpfen vor sich? Wahrscheinlich nix. Völlig grundlos ist am Freitag Abend eine Gruppe in der Heidelberger Fußgängerzone auf junge Männer losgegangen. 

Offenbar grundlos wurde eine 5-köpfige Gruppe junger Männer in der Heidelberger Hauptstraße auf Höhe des Anatomiegartens von ca. sieben ebenso jungen Männern zunächst verbal und schließlich körperlich attackiert.

 Ein 18- und ein 19-jähriger wurden leicht verletzt; das 18-jährige Opfer musste in einem Krankenhaus behandelt werden. Die Täter flüchteten in Richtung Universitätsplatz. 

Eine eingeleitete Fahndung der Polizei verlief ergebnislos.

POL-MA / vp

Meistgelesen

Unfall auf A6: Fahrer (†27) stirbt bei Crash gegen Brückenpfeiler

Unfall auf A6: Fahrer (†27) stirbt bei Crash gegen Brückenpfeiler

Live-Ticker: Schlimme Niederlage! Deutschland verliert gegen Mexiko

Live-Ticker: Schlimme Niederlage! Deutschland verliert gegen Mexiko

Schreckliche Tragödie an Niederwiesenweiher: Drei junge Männer ertrunken!

Schreckliche Tragödie an Niederwiesenweiher: Drei junge Männer ertrunken!

WM-Ticker: Ballack mit Frontal-Angriff auf Löw - auch Lahm meldet sich zu Wort

WM-Ticker: Ballack mit Frontal-Angriff auf Löw - auch Lahm meldet sich zu Wort

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.