1. Heidelberg24
  2. Heidelberg

halle02 in Heidelberg: Kult-Club überrascht Party-Gänger mit neuem Konzept

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Peter Kiefer

Kommentare

Die „Kleine Weihnacht“ vor der Heidelberger halle02.
Die „Kleine Weihnacht“ vor der Heidelberger halle02. © Thilo Ross

Heidelberg – Die kreativen Macher der halle02 gehen mal wieder neue Wege, um allen Fans des Kult-Clubs etwas zum Feiern und Tanzen zu bieten. Alle Infos:

Mit einem neuen Konzept überrascht die kultige halle02 jetzt alle Feierlustigen! Und das in einer Zeit, in der die Pandemie das Nacht- und Kulturleben erneut zum völligen Erliegen zu bringen droht – ein neuer Lockdown scheint unvermeidlich. Doch damit Corona nicht jegliche Vorweihnachtsstimmung erdrückt, lädt die halle02 jetzt zu Tanz und Winterglühen – und zwar weihnachtlich-stimmig und corona-konform: Open-Air im Freien! Statt Weihnachtsmarkt-Getummel und Clubgefummel hat das Veranstaltungshaus in Heidelberg-Bahnstadt sein Konzept angepasst, um der aktuellen Lage gerecht zu werden und trotzdem ein wenig Feier-Feeling aufkommen zu lassen.

Jetzt haben sich die kreativen Köpfe der halle02 eine Variante überlegt, wie Freund*innen, Geschäftskolleg*innen und Vereine in kleinem, kontrolliertem Rahmen mit 2G-Plus gemeinsam zumindest eine „Kleine Weihnacht” verbringen können.

StadtHeidelberg
BundeslandBaden-Württemberg
Einwohnerzahl161.485 (Stand: 31. Dez. 2019)
Fläche108,84 km²
OberbürgermeisterProf. Dr. Eckart Würzner (parteilos)

Für die halle02 und ihre Gäste war Weihnachten immer eine langersehnte Zeit des Zusammenkommens von und mit unseren langjährigen Freundinnen und Freunden, sei es an der Bar, auf der Tanzfläche oder hinter dem DJ-Pult. Da dies in geschlossenen Räumen dieses Jahr kaum möglich ist, freuen wir uns sehr, nicht komplett darauf verzichten zu müssen”, erklärt Geschäftsführer Felix Grädler.

Heidelberg: halle02 feiert „Kleine Weihnacht“ im Freien

Vom 2. bis 18. Dezember öffnet immer donnerstags bis samstags die „Kleine Weihnacht“ von 17 bis 22 Uhr ihre aufwändig geschmückten Pforten für alle ab 16 Jahren. An den Freitagen und Samstagen nehmen lokale DJ-Kollektive und Local Heroes die Musikauswahl in die Hand und bringen die Gäste auch bei Minusgraden zum Schwitzen – den Auftakt macht der längst international bekannte Lokalmatador David Jackson mit seiner frisch-fröhlichen unverkennbaren Mischung aus Disco und House. Als echte Hingucker und wahre Highlights erweisen sich ausgefallene Licht-Installationen renommierter Lichtkünstler.

Wer es gemütlicher angehen lassen will, kann sich im Voraus einen Sitzplatz sichern und dort die vielfältigen Naschereien, ausgefallenen kalten und warmen Getränken und deftigen Speisen genießen – vegane und Bio-Produkte inklusive! DIY- und Vintage-Stände machen das urbane Weihnachtsambiente dabei perfekt.

Übrigens: Unser HEIDELBERG24-Newsletter informiert Dich regelmäßig über alles Wichtige, was in Deiner Stadt und Region passiert. 

halle02 in Heidelberg: Glühwein und DJ-Musik unter 2G-Plus-Bedingungen

Der Außenbereich war bereits im Sommer ein gefragter Ort für Firmenfeiern. So sind wir froh, auch jetzt Unternehmen die Möglichkeit zu geben, doch noch vor Ort und trotzdem mit ihren Kolleginnen und Kollegen zum Jahresende anzustoßen”, ergänzt Geschäftsführer Hannes Seibold.

Wichtig in Corona-Zeiten: Es gilt die 2G-Plus-Regel. Durch eine Ticketausgabe mit Mindestverzehr (und Anfahrt mit dem ÖPNV) wird eine reduzierte Kapazität sichergestellt. Eine Kontaktnachverfolgung für den Fall der Fälle erfolgt durch die Registrierung mit der Corona-Warn-App vor Ort.

Ein Testcenter direkt vor der Kleinen Weihnacht ermöglicht einen reibungslosen Ablauf und bietet auch spontanen Besucher:innen die kurzfristige Möglichkeit eines Tests. Mehr Infos, Programm und Ticketreservierung auf www.halle02.de/kleineweihnacht. (PM/pek)

Auch interessant

Kommentare