Haltestelle Schlierbach/Ziegelhausen

Mann (19) von S-Bahn erfasst!

+
19-Jähriger von S-Bahn erfasst (Symbolfoto)

Heidelberg - Am Wochenende stürzt ein 19-Jähriger an der Haltestelle Schlierbach/Ziegelhausen in den Gleisbereich und wird von einer S-Bahn erfasst. 

Wie die Bundespolizei am Montag mitteilt, steigen vier junge Männer in der Nacht zum Sonntag (3. September) an dem Haltepunkt aus der S-Bahn aus und laufen anschließend in Richtung Bahnsteig-Ende. 

Ein 19-Jähriger gerät dabei ins Straucheln und fällt zwischen der fahrenden S-Bahn und dem Bahnsteig ins Gleis. Der Fahrzeugführer der Bahn bekommt von dem Unfall nichts mit. Der junge Mann wird von seinen drei Freunden aus dem Gleisbereich gerettet und ein Rettungswagen verständigt.

Der 19-Jährige erleidet einen Kopfwunde und einen Schock. Er muss in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Ein Alkoholtest ergibt einen Wert von über 1,4 Promille.

pol/kab

Mehr zum Thema

Der aktuelle Stand der Bauarbeiten in der Eppelheimer Straße

Der aktuelle Stand der Bauarbeiten in der Eppelheimer Straße

Fotos: Schloss leuchtet lila 

Fotos: Schloss leuchtet lila 

Stundenlang! Stromausfall legt Teile von Bergheim lahm

Stundenlang! Stromausfall legt Teile von Bergheim lahm

Kommentare