Von Polizei gefasst

Paketdienst kommt mit Geschenken und reichlich Promille!

+
Der Paketbote kommt und bringt reichlich Promille mit (Symbolfoto).

Heidelberg-Handschuhsheim - Eigentlich halten die Polizisten den Fahrer nur an, weil er über eine rote Ampel fährt – dann stellt sich aber heraus, dass dies nicht sein einziges Vergehen ist. 

Am Donnerstagabend fällt der Polizei gegen 20:30 Uhr auf der Handschuhsheimer Landstraße der Wagen eines Paketdienstes auf. Der Fahrer rast über eine rote Ampel – die Polizisten beschließen ihn zu überprüfen.

Als sie ihn kontrollieren, fällt sofort der starke Alkoholgeruch im Fahrzeug auf. Nach einem Alkoholtest steht fest: Der Fahrer dieses Paketdienstes ist mit knapp zwei Promille unterwegs. 

Der Führerschein wurde sichergestellt, das Auto wird vom Beifahrer zur Arbeitsstelle gefahren. 

pol/mk

HEIDELBERG24 macht den Velotaxi-Check

HEIDELBERG24 macht den Velotaxi-Check

Schlimmer Unfall auf B535 bei Kirchheim

Schlimmer Unfall auf B535 bei Kirchheim

Impressionen vom Sommertagszug durch Altstadt 

Impressionen vom Sommertagszug durch Altstadt 

Kommentare