In Rottmannstraße

Vorfahrt genommen! Rollerfahrerin (26) verletzt

+
Eine 26-Jährige wird bei einem Unfall am Mittwochmittag in Handschuhsheim leicht verletzt.

Heidelberg-Handschuhsheim – Weil ihr ein Mann mit seinem Auto die Vorfahrt nimmt, muss eine junge Rollerfahrerin am Mittwoch in der Rottmannstraße eine Vollbremsung hinlegen.

Der 30-jährige Citroen-Fahrer ist am Mittwoch gegen 11:15 Uhr in der Pfarrgasse unterwegs. Beim Linksabbiegen in die Rottmannstraße übersieht er eine Rollerfahrerin. Diese bremst, um einen Zusammenstoß zu verhindern, stürzt dabei aber auf die Straße.

Sie wird vor Ort von Notärzten versorgt und ins Krankenhaus gebracht, das sie inzwischen aber wieder verlassen konnte.

Durch die Unfallaufnahme musste der Straßenbahnverkehr kurzzeitig unterbrochen werden.

sag/pol

In Gondel: Fensterputzer hängen auf 35 Meter Höhe fest! 

In Gondel: Fensterputzer hängen auf 35 Meter Höhe fest! 

Luxor-Filmpalast: Ein Blick hinter die Kulissen 

Luxor-Filmpalast: Ein Blick hinter die Kulissen 

Fotos: Recycling Kaufhaus von Soziale Dienste

Fotos: Recycling Kaufhaus von Soziale Dienste

Kommentare