Mit 1,5 Promille

Frau (33) bestiehlt Patienten in Klinik

+
Frau (33) bestiehlt Patienten in Klinik (Symbolbild).

Heidelberg-Handschuhsheim - Eine 33-Jährige streift durch die Klinik. Sie geht in ein Patientenzimmer und stiehlt das Bargeld eines Kranken. 

Eine 33-jährige Frau wandert gegen 20:30 Uhr durch die Klinik. Sie geht in ein Patientenzimmer und durchsucht die Habseeligkeiten des Kranken. Dann nimmt sie einen geringen Betrag Bargeld mit sich. 

Das aufmerksame Klinikpersonal setzt die Frau bis zum Eintreffen der Polizei fest. 

Die Frau ist mit 1,5 Promille stark alkoholisiert und war bereits in der Vergangenheit wegen mehrerer Diebstähle bei der Polizei bekannt. 

Nachdem die polizeilichen Formalitäten abgeschlossen sind, wird die Frau wieder auf freien Fuß gesetzt.

Die Ermittlungen des Polizeireviers Heidelberg-Nord dauern an.

pol/H24

Nach Vandalismus auf „alla  hopp“-Anlage: Bereiche abgesperrt! 

Nach Vandalismus auf „alla  hopp“-Anlage: Bereiche abgesperrt! 

„Hajo“ Heidelberg! Impressionen vom Fasnachtsumzug 2017

„Hajo“ Heidelberg! Impressionen vom Fasnachtsumzug 2017

Spooky! 2.000 Nachtgestalten feiern „Ball der Vampire“

Spooky! 2.000 Nachtgestalten feiern „Ball der Vampire“

Kommentare