Wie gewonnen, so zerronnen...

Zoo senkt Eintrittspreise im Winter – erhöht danach!

+
Diese Schnee-Eule fühlt sich im Winter besonders wohl.

Heidelberg - Gute und schlechte Nachricht für alle kleinen und großen Zoo-Besucher: Die Heidelberger Verantwortlichen senken die Preise im Winter – und erhöhen in der Hauptsaison...

Bei aller wunderschöner Winter-Idylle – einige Tiere sowie die tolle Parkanlage des Heidelberger Zoos sind für Besucher zwischen November und Februar nicht im vollen Maße zu genießen.  

Deshalb senkt der Zoo in dieser Nebensaison die Eintrittspreise!

Von 1. Januar bis einschließlich 28. Februar 2015 zahlen Erwachsene 7,80 Euro (statt 9 Euro), Kinder 3,90 Euro (statt 4,50 Euro).

Aber: Zur Hauptsaison werden die Tickets dann jedoch erhöht!

Im Vergleich zu den aktuelle Preisen werden die Eintrittspreise von März bis Oktober um einen Euro angehoben – bei Kindern und Jugendlichen um 0,50 Euro.

Im Rahmen der neuen Preisstruktur bleiben auch sozial verträglichen Sonderregelungen mit weiterhin günstigen Tarifen für Besucher mit Heidelberg-Pass sowie Schulen und Kindergärten erhalten. 

Mit der neuen Preisstruktur erreichen wir eine noch bessere Übereinstimmung von Angebot und Preis und schaffen einen Ausgleich zu den steigenden Unterhaltskosten, die der Zoo aufgrund von Preisentwicklungen bei Futtermitteln und Anpassung der Tarife für die Mitarbeiter jährlich verzeichnet. Der moderate Aufschlag dient dem konstanten Ausbau und der Verbesserung der Anlagen unserer Tiere“, rechtfertigt Zoo-Direktor Dr. Klaus Wünnemann

Durch die Aufteilung in Haupt- und Nebensaison bieten wir den Besuchern auch in den kühleren Jahreszeiten einen Anreiz, den Tiergarten zu besuchen und die Tiere in unterschiedlichen Stadien und im Wandel der Jahreszeiten zu beobachten. Gerade jetzt im Schnee bieten sich wunderbare Beobachtungen und Fotomotive.“ 

So haben sich die Zoo-Mitarbeiter viel vorgenommen: Attraktive und innovative Tierhaltung, neue Akzente in der Besucherbildung. Im Frühjahr soll die neue Außenanlage der Bären fertig sein.

Weitere Infos unter www.zoo-heidelberg.de.

pek

Meistgelesen

Transporter kracht auf A6 in Stauende – Fahrer in Lebensgefahr!

Transporter kracht auf A6 in Stauende – Fahrer in Lebensgefahr!

Zwei Schwerverletzte nach Unfall auf L598 – Technischer Defekt die Ursache?

Zwei Schwerverletzte nach Unfall auf L598 – Technischer Defekt die Ursache?

Mesut Özil singt deutsche Nationalhymne nicht mit - jetzt nennt er seine Gründe

Mesut Özil singt deutsche Nationalhymne nicht mit - jetzt nennt er seine Gründe

Großeinsatz in Heilbronn: Polizei nimmt zwei mutmaßliche PKK-Funktionäre fest!

Großeinsatz in Heilbronn: Polizei nimmt zwei mutmaßliche PKK-Funktionäre fest!

Vermisste Tramperin Sophia (28): Familie wehrt sich gegen Hasskommentare

Vermisste Tramperin Sophia (28): Familie wehrt sich gegen Hasskommentare

Vergewaltigung in Herborn - Unbekannter vergeht sich an 91-jähriger Oma mit Gehstock

Vergewaltigung in Herborn - Unbekannter vergeht sich an 91-jähriger Oma mit Gehstock

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.