Zweite Quartalszahlen

Heideldruck – dieses Ergebnis lässt sich sehen!

+
Heideldruck verbessert das Ergebnis im zweiten Quartal

Heidelberg – Die Firma Heidelberger Druckmaschinen veröffentlicht ihre zweiten Quartalszahlen. Das Ergebnis ist deutlich besser als in den letzten Monaten. Der Finanzbericht:

Am Mittwoch hat Heideldruck die Zahlen für das zweite Quartalszahlen veröffentlicht. Erkennbar ist eine deutliche Verbesserung im Vergleich zu den letzten Monaten.

Betriebsergebnis

Das bereinigte Betriebsergebnis steigt im zweiten Quartal (Juli bis September) um 80 Prozent auf 27 Millionen Euro. Das Nettoergebnis ist im Vergleich zum Vorjahr von minus 9 Millionen Euro auf plus 9 Millionen Euro gestiegen.

Die deutliche Ergebnisverbesserung im zweiten Quartal zeigt, dass unsere Neuausrichtung Früchte tragen.“, so Dirk Kaliebe, der Finanzvorstand von Heidelberger Druckmaschinen. Der Konzern hat ein höheres Preisniveau, Verbesserungen auf der Kostenseite und ein neuer Produktmix im Bereich Digitalisierung angestrebt.

Umsatz

Der Umsatz ist um 2,2 Prozent auf 586 Millionen Euro gesunken, ein Grund dafür ist die zurückgegangene Auftragslage.

Wir (sehen) für die zweite Jahreshälfte erneut eine deutliche Umsatz- und Ergebnisverbesserung gegenüber dem ersten Halbjahr“, sagt Dirk Kaliebe. 

Mehr über Heidelberger Druckmaschinen

>>Die Zahlen vom ersten Quartal

>>Neuer Chef für Heidelberger Druckmaschinen

>>Standort-Aus? 900 Heideldruck-Entwickler sollen umziehen!

Heideldruck/jol

Mehr zum Thema

Heidelberg feiert die Freundschaft

Heidelberg feiert die Freundschaft

Eindrücke vom ersten Tag des Freundschaftsfests!

Eindrücke vom ersten Tag des Freundschaftsfests!

Das Deutsch-Amerikanische Freundschaftsfest kann starten!  

Das Deutsch-Amerikanische Freundschaftsfest kann starten!  

Kommentare