Im Schnitt

Jüngste Stadt Deutschlands! So alt sind die Heidelberger

+
(Archivfoto)

Heidelberg - Schon lange ist klar, dass Heidelberg zu den jüngsten Städten in Baden-Württemberg zählt. Doch jetzt ist sie sogar die jüngste von ganz Deutschland:

Noch Ende 2016 betrug das Durchschnittsalter der Heidelberger 40,1 Jahre. Im Laufe der letzten Monaten hat sich dieser Schnitt allerdings noch einmal verringert. 

Wie die Heidelberg Marketing GmbH am Montagnachmittag (29. Oktober) mitteilt, sind die Einwohner aktuell im Schnitt 39,7 Jahre alt! Das macht die Universitätsstadt nicht nur zur jüngsten Stadt von Baden-Württemberg (dicht gefolgt von Freiburg: 39,8 Jahre) sondern von ganz Deutschland.

via GIPHY

pm/jol

Das könnte Dich auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare