Fahndung mit Phantombild

Junge Frau in Heidelberg angegriffen und bedrängt! Wer kennt diesen Täter?

+
Zeugen, die Hinweise zu dem Täter machen können, sollen sich unter  ☎ 0621 174-4444 an die Kriminalpolizei Heidelberg wenden.

Heidelberg-Weststadt - Nach einem Vorfall, beim dem eine junge Frau aus Heidelberg von einem bislang unbekannten Mann bedrängt und angegriffen wird, wendet sich die Polizei nun an die Öffentlichkeit.

Die Polizei veröffentlicht ein Phantombild eines bislang unbekannten Mannes, der eine junge Frau, die sich gegen 3:45 Uhr am frühen Sonntagmorgen (28. Oktober) auf dem Nachhauseweg befand, im Hof ihres Wohnhauses angegriffen und bedrängt haben soll.

Das Opfer konnte den Täter wie folgt beschreiben:

  • männlich
  • zwischen 25 und 30 Jahre alt
  • 1,70 - 1,75 Meter groß
  • braune Haare
  • braune Haut
  • Drei-Tage-Bart

+++

Zeugen oder Personen die Hinweise zum Gesuchten geben können, werden gebeten, sich unter ☎ 0621 174-4444 an die Kriminalpolizei Heidelberg oder jede andere Polizeidienststelle zu wenden.

pol/rob

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare