21,8 Kilo Heroin sichergestellt

Drogenhändlerring zerschlagen – neun Festnahmen!

+
Insgesamt konnten 21,8 Kilo Heroin sichergestellt werden. 

Heidelberg/Karlsruhe – Auf frischer Tat ertappt: Neun Verdächtige werden während eines großen Drogendeals von den Ermittlern festgenommen. Die Ware – 21,8 Kilo Heroin – wird beschlagnahmt. 

Was für ein Erfolg für die Ermittlungsgruppe Rauschgift: Den Einsatzkräften ist es in Zusammenarbeit mit der Staatsanwaltschaft Heidelberg gelungen, einen Drogenhändlerring zu zerschlagen. 

Insgesamt konnten neun Tatverdächtige (acht Männer im Alter zwischen 28 bis 60 Jahren und eine 36-jährige Frau) in Karlsruhe „ausgeschaltet“ und insgesamt 21,8 Kilogramm Heroin sichergestellt werden! 

Ein mobiles Einsatzkommando ertappt die Kriminellen auf frischer Tat und nimmt sie fest – seitdem sitzt die Bande in U-Haft. 

Die Staatsanwaltschaft Heidelberg hat im Vorfeld länderübergreifend ermittelt. Auf die Spur der Rauschgifthändlerbande sind die Ermittler durch „verdeckte Maßnahmen“ im Umfeld der Tatverdächtigen gekommen. Den acht Männern und der Frau drohen jetzt langjährige Haftstrafen wegen Einfuhrschmuggel und bandenmäßigen Handeltreibens mit Heroin.

pol/mk

Mehr zum Thema

Brezeln backen und Limo trinken: William und Kate am Marktplatz

Brezeln backen und Limo trinken: William und Kate am Marktplatz

Die royale Regatta auf dem Neckar

Die royale Regatta auf dem Neckar

Royals-Fieber: Die Schnappschüsse unsere Leser

Royals-Fieber: Die Schnappschüsse unsere Leser

Kommentare