Jetzt kommt Bewegung rein!

Endlich: Die alla hopp!-Anlage wird feierlich eröffnet!

+
Die Geräte werden von den Kleinen gleich ausprobiert. 

Heidelberg-Kirchheim – Lange haben die Heidelberger darauf gewartet: In der schönen, neuen alla hopp!-Anlage können sich nun Menschen jeden Alters nach Lust und Laune bewegen, fit halten und erholen!

„Die Bürgerinnen und Bürger dürfen sich auf eine tolle Anlage freuen, die einen Mehrwert und einen wichtigen Beitrag zur Förderung der Gesundheit bieten wird.“, freute sich Oberbürgermeister Dr. Eckart Würzner bei einer Begehung der Anlage im August. Und jetzt ist es endlich soweit! 

Für Groß und Klein: Die feierliche Eröffnung der alla hopp-Anlage

Am Donnerstag, den 13. Oktober, wird die Bewegungs- und Begegnungsstätte im Harbigweg eröffnet. Die frei zugängliche Anlage in Kirchheim wurde von der Dietmar Hopp Stiftung gestiftet. Dort können sich ab jetzt Menschen jeden Alters nach Lust und Laune bewegen, fit halten und erholen. Bei der Eröffnung werden die Geräte, besonders von den Kleinen gleich ausprobiert. 

So sieht die Anlage übrigens von oben aus: 

Die neue „alla hopp!“-Anlage in Heidelberg

Wer bei so vielen Möglichkeiten den Überblick verliert, sollte nicht verzagen, denn es gibt sogar professionelle Unterstützung! Denn: Zukünftig wird auch ein ausgebildeter Sportpädagoge vor Ort sein, der im Auftrag der Stadt die Besucher zur richtigen Benutzung der Sportgeräte anleitet. Die Betreuung der Anlage erfolgt durch das Amt für Sport und Gesundheitsförderung.

So sieht die „alla hopp!“-Anlage in Schwetzingen aus:

"alla hopp!"-Anlage – Jetzt kommt Bewegung rein

kp

Mehr zum Thema

Eindrücke vom ersten Tag des Freundschaftsfests!

Eindrücke vom ersten Tag des Freundschaftsfests!

Das Deutsch-Amerikanische Freundschaftsfest kann starten!  

Das Deutsch-Amerikanische Freundschaftsfest kann starten!  

Brand am Bismarckplatz: Sofienstraße gesperrt!

Brand am Bismarckplatz: Sofienstraße gesperrt!

Kommentare