Fahrradweg nicht beachtet

Radlerin fährt Mädchen (5) an – Klinik!

+
Das Mädchen wird nach dem Unfall stationär aufgenommen (Symbolfoto).

Heidelberg-Kirchheim - Nach einem heftigen Unfall mit einer Radfahrerin wird eine Fünfjährige am Dienstagmorgen mit schweren Verletzungen in eine Klinik eingeliefert. Das ist passiert:

Das kleine Mädchen rennt gegen 8:30 Uhr auf den Fahrradweg des Kirchheimer Weges und übersieht eine Radfahrerin. 

Es kommt zum Zusammenstoß mit dem Kind und beide stürzen auf den Asphalt

Die Fünfjährige muss wegen ihrer schweren Verletzungen stationär in eine Klinik aufgenommen werden, auch die Radfahrerin wird verletzt. Sie kann das Krankenhaus aber nach kurzer Zeit wieder verlassen.

eep/pol

Meistgelesen

Nahe Hauptbahnhof: Polizei schießt auf Mann mit Messer!

Nahe Hauptbahnhof: Polizei schießt auf Mann mit Messer!

Olympia-Ticker: Deutschland feiert Silber im Eishockey - Spiele beendet

Olympia-Ticker: Deutschland feiert Silber im Eishockey - Spiele beendet

Ein Jahr danach: Heidelberger erinnern sich an Amokfahrt auf Bismarckplatz

Ein Jahr danach: Heidelberger erinnern sich an Amokfahrt auf Bismarckplatz

Opel kracht in Linienbus: A6 nach Unfall voll gesperrt

Opel kracht in Linienbus: A6 nach Unfall voll gesperrt

Fitness-Model macht Bauchmuskel-Training - danach ist es komplett gelähmt

Fitness-Model macht Bauchmuskel-Training - danach ist es komplett gelähmt

Schrecklicher Verdacht: Musste eine 15-Jährige wegen eines Saucenflecks sterben?

Schrecklicher Verdacht: Musste eine 15-Jährige wegen eines Saucenflecks sterben?

Kommentare