Mit Roller auf Straße gefahren

Junge (7) von Auto erfasst – schwer verletzt

+
Kind bei Unfall schwer verletzt (Symbolfoto)

Heidelberg-Kirchheim - Ein Siebenjähriger fährt am Mittwoch mit seinem Cityroller auf die Straße. Ein Autofahrer kann nicht mehr rechtzeitig bremsen und erfasst den Jungen.

Der Junge fährt um kurz vor 17 Uhr mit seinem Roller zwischen geparkten Autos auf die Fahrbahn des Bruchhäuser Wegs und wird dort von dem Wagen eines ordnungsgemäß fahrenden Heidelbergers erfasst.

Der Junge schleudert auf die Motorhaube und kommt auf der Fahrbahn zum Liegen. Nach der Erstversorgung an der Unglücksstelle wird das verletzte Kind in ein Krankenhaus gebracht. Am Roller des Siebenjährigen wie auch an dem Skoda Oktavia entsteht ein Schaden.

pol/kab

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Überfall auf ,Hans im Glück' war vorgetäuscht!

Überfall auf ,Hans im Glück' war vorgetäuscht!

Wegen Bauarbeiten: L600 für sechs Monate gesperrt!

Wegen Bauarbeiten: L600 für sechs Monate gesperrt!

Polizei bittet um Mithilfe: Wer hat Werner R. (79) gesehen?

Polizei bittet um Mithilfe: Wer hat Werner R. (79) gesehen?

Qualität der Badeseen einwandfrei! Einziges Problem: Die Wasservögel...

Qualität der Badeseen einwandfrei! Einziges Problem: Die Wasservögel...

Bei Sturz in die Tiefe: Arbeiter (30) lebensgefährlich verletzt! 

Bei Sturz in die Tiefe: Arbeiter (30) lebensgefährlich verletzt! 

Was sich in der kommenden Champions-League-Saison ändert

Was sich in der kommenden Champions-League-Saison ändert

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.